Ende Mai wurde auf Twitter ein sehr berührendes Video vom Treffen eines Esels mit einem Mädchen veröffentlicht. Das Mädchen kümmerte sich seit seiner Geburt um das Tier.

Das Video zeigt, wie der Esel aus dem Gehege kommt und seine kleine Halterin bemerkt, die schon mit offenen Armen am Zaun auf ihn wartet. Der Esel eilt mit einem lauten Schrei zu ihr, und dann passiert das Unglaubliche: Das Tier schreit vor Glück, umarmt das Mädchen und freut sich über das Treffen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Das Video erregte sofort die Aufmerksamkeit der Nutzer. Innerhalb weniger Stunden wurde es von mehr als 6 Millionen Menschen angesehen. Tiere haben Gefühle und dieses Video beweist es. Die Reaktion des Esels rührte sie zu Tränen.

Screenshot: YouTube / Baba Ghanoush
Screenshot: YouTube / Baba Ghanoush

"Für diejenigen, die sagen, dass Tiere keine Seele haben, antworte ich: Schau dir dieses zutiefst fühlende Wesen an", schrieb ein Nutzer.

Screenshot: YouTube / Baba Ghanoush
Screenshot: YouTube / Baba Ghanoush

"Es ist unmöglich, das ohne Tränen zu sehen. Ich liebe Esel. Jemand hat einmal gesagt: Sie sehen sehr liebevoll aus. Das ist mir selbst aufgefallen, und Esel sind meine Lieblingstiere geworden. Ich schaue das Video und weine", schrieb der Abonnent.

Screenshot: YouTube / Baba Ghanoush
Screenshot: YouTube / Baba Ghanoush

Eine Frau schrieb: "Jeder, der schon einmal mit Tieren gearbeitet hat, wird sagen, dass sie eine ganze Reihe von Gefühlen erleben können. Freude, Trauer, Wut, Überraschung, Stolz, Spaß, Verlegenheit, Mitgefühl ... Ich habe all diese Emotionen bei den Pferden und Hunden gesehen, mit denen ich gearbeitet habe."

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau verließ ihren Freund, nachdem sie von seinem Job als Putzmann erfahren hatte. 10 Jahre später bereute sie, was sie getan hat

Journalisten erzählten, wie die Menschen auf der reichsten und zugleich strengesten Halbinsel der Welt leben

Im Amazonas-Dschungel ändern die Stammesmenschen jede 3 Jahre ihren Namen und versuchen, überhaupt nicht zu schlafen

Der Hund kommt immer auf den Jungen zu, steht auf seinen Hinterbeinen und umarmt ihn: Mama hat Aufnahmen ihrer Freundschaft geteilt

Mehr zeigen

Der Junge ist 160 km mit dem Fahrrad gefahren, um Geld zu sammeln, um die Hunde zu retten und ein Zuhause für sie zu finden

Der Mann mußte seine beiden geliebten Tiere in Flammen verlassen: Retter teilten Aufnahmen der Familienzusammenführung