Die unglaublichen Fotos unten zeigen, wie die berühmte chinesische Herde streunender Elefanten beschloss, auf ihrer 480 km langen Rekordwanderung durch das Land anzuhalten und sich auszuruhen, nachdem sie aus einem Naturschutzgebiet geflohen war.

Die Elefanten legen sich alle im Wald aufs Gras, die wandernde Herde wilder asiatischer Elefanten sieht wirklich erschöpft von der langen Reise aus.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Elefanten schliefen ein und bildeten eine Pyramidenform: Auf den Fotos sieht man, wie der kleine Elefant die Pfote eines erwachsenen Elefanten packte, während einer der älteren Elefanten seinen Rüssel auf den vor ihm liegenden Elefanten legte.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Eine Gruppe von 15 Elefanten ist seit dem 16. April, als sie aus einem Naturschutzgebiet in der autonomen Präfektur Xishuangbanna Dai geflohen waren, nach Norden in Richtung der Stadt Kunming in der Provinz Yunnan gewandert. Sie wurden letzten Montag in der Gemeinde Jinan beim Schlafen gesehen.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Während ihrer epischen Reise durchstreiften Elefanten die Straßen, brachen in Scheunen ein und fraßen Getreide auf den Feldern, wodurch sie Schäden in Höhe von 6,8 Millionen Yuan (1,1 Millionen US-Dollar) anrichteten.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Auf diesem Bild sehen die entkommenen schlafenden Elefanten sehr müde aus, da sie während ihrer Flucht eine ziemlich lange Strecke zurückgelegt haben.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

In China sind Elefanten eine geschützte Art, was bedeutet, dass niemand der Herde schaden wird, außerdem haben die Naturschutzbehörden die ganze Zeit versucht, den Einsatz von Beruhigungsmitteln zu vermeiden. Elefanten durften die Nachbarschaft in der Nähe der Gemeinde Shuanghe in der Provinz Yunnan durchwandern.

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Mädchen wollte ein Brautkleid nicht kaufen und strickte es 9 Monate lang mit eigenen Händen

Ein dreibeiniges schwaches Kätzchen wurde ganz allein auf der Straße gelassen und kämpfte um sein Leben

Ein Waschbär besucht seit drei Jahren ständig das Haus der Frau, die ihn noch als Junge am Straßenrand gerettet hat

Izzy aß 10 Jahre lang nur Pommes und Brot: Das Mädchen teilte die Details im Internet mit

Mehr zeigen

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Quelle: youtube.com, vinegred.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Dorfbewohner verzichteten auf Wasser, um ein kleines Elefantenkalb zu retten, das in einen Brunnen gefallen war

Rettungskräfte fanden einen selten gefärbten Elefanten, der seine Herde verloren hatte, mehrere Tage allein umherwanderte und Pflege brauchte