Die Matrosen auf dem Eisbrecher bemerkten etwas Unerwartetes: einen Samojedenhund, der auf einem Eisberg lief. Die Matrosen versuchten, den Hund zu retten.

Für das Tier wurde eine Eisbrecherleiter herabgelassen. Der Hund schaffte es, die Treppe zu erreichen und auf das Schiff zu steigen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Die Matrosen begannen sofort, den Hund aufzuwärmen, da ihm sehr kalt war. Dann kontaktierten sie die Einheimischen und fanden den Besitzer des Hundes.

Screenshot: YouTube / Arirang News
Screenshot: YouTube / Arirang News

Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Welpen handelt, der vor kurzem ein Jahr alt geworden ist. Ein Hund namens Hayka verirrte sich und lief eine Woche später auf das Eis im Meer.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Der Hund wurde seinem Besitzer zurückgegeben. Der Hündchen hatte großes Glück - ohne die rechtzeitige Hilfe der Matrosen ist nicht bekannt, ob er überleben könnte.

Quelle: youtube.com, pets.24tv.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein älterer Hund saß in einem Graben und rief um Hilfe: Das Mädchen fand ein erschöpftes Haustier und zeigt ihm, was Liebe und Fürsorge sind

Das Mädchen hat eine Wölfin großgezogen, die ihre Mutter nicht akzeptierte: Das Tier lebt im Haus und ist mit einem kleinen Jungen befreundet

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau wollte 6 Monate lang einem verängstigten Welpen helfen, der im Wald lebte: Das Baby nahm während einer Flut Hilfe an

Ein kleiner Hund hat sich im Urlaub seiner Familie verlaufen: Die Besitzer waren 10 Monate auf der Suche nach ihrem Haustier

Ein hungriges Kätzchen kletterte in den Mülleimer, um Nahrung zu finden, blieb darin stecken und quietschte laut, um gerettet zu werden

Vögel einer seltenen Art flogen zum Haus der Frau, lebten dort eine Woche und zerstörten die Terrasse

Mehr zeigen