Die Liebe einer Katze drückt sich in besonderer Weise aus und ist daher nicht sofort spürbar. Deswegen halten einige Leute die Katzen für gleichgültig.

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Viele Menschen glauben, dass eine Katze ein eigensinniges Tier ist und kann nicht ihre Liebe zu einer Person zeigen. 

Aber diejenigen, die eine Katze zu Hause haben, sind sich bewusst, dass diese Tiere, genau wie Hunde, ihre Liebe demonstrieren können.

1. Wenn eine Katze Sie mit den Pfoten trampelt, ist das mehr als nur eine Massage

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Diese Geste ist eine Erinnerung an die ersten Lebenstage. Mit solch einer sanften Bewegung massiert das Kätzchen die Brust der Mutter, um Milch zu bekommen. Manchmal können diese Bewegungen so energisch und unangenehm sein, aber Sie sollten sich geschmeichelt fühlen.

2. Ein Geschenk ist immer ein Geschenk, egal wie seltsam es aussehen mag

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Diejenigen, die eine Katze haben, wissen, dass manchmal ungewöhnliche Geschenke auf dem Teppich, auf dem Kissen zu finden sind - im Allgemeinen überall. Es kann manchmal schrecklich sein. Zum Beispiel, wenn sie eine Eidechse oder einen kleinen Vogel auf Ihr Kissen bringen. Aber ein Geschenk ist immer ein Geschenk, denken Sie daran!

3. Wenn die Katze ihren Kopf gegen Ihren drückt, betont sie, dass Sie zu ihr gehören

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Die Sache ist die, dass die Drüsen von Katzen praktisch über den ganzen Körper verteilt sind, und Reiben ist eine Möglichkeit, Verwandte mit Ihrem Geruch zu "markieren".

Beliebte Nachrichten jetzt

Schildkröte mag keine schwarzen Schuhe: Familie teilt Aufnahmen vom Tier

Eine im neunten Monat der Schwangerschaft Frau fand eine schwangere Katze am Straßenrand und nahm sie unter ihre Obhut. Bald wurden sie unzertrennlich

In Polen wird der tiefste Pool der Welt eröffnet

Die Katze zeigte lustig seinem Frauchen, was sie von Sauerrahm hält

Mehr zeigen

4. Wenn Ihre Katze Sie ansieht und manchmal die Augen verengt, bedeutet es, dass sie Sie geküsst hat

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Der Blick einer Katze wird mit einem Kuss gleichgesetzt. Wenn die Katze Sie ansieht und blinzelt, bedeutet dies, dass sie ihre Liebe und Ruhe ausdrückt.

5. Wenn die Katze ihren Bauch freilegt, verwöhnt sie nicht, sondern drückt das Tier sein Vertrauen aus

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Eine Katze ist ein sehr vorsichtiges und misstrauisches Tier. Sich hinzulegen und den verwundbarsten Punkt (zum Beispiel den Bauch) zu zeigen, ist nicht nur eine Einladung zum Spielen. Indem die Katze die empfindlichsten Teile ihres Körpers freilegt, zeigt sie, dass sie Ihnen vertraut.

6. Schwanzbewegungen können viel sagen

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Der Schwanz ist das Hauptelement in der Katzenkommunikation. Wenn es gefaltet ist, ist das Tier ruhig und entspannt.

7. Die Katze beißt Sie, weil sie Sie liebt. So drückt sie ihre Liebe und ihr Vertrauen aus

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Die Haut von Katzen ist sehr stark. Wenn sie sich während des Spiels gegenseitig beißen, verursachen sie daher keine Verletzungen. Wenn Ihre Katze Sie beißt, bedeutet dies, dass sie Sie als gleichwertig behandelt und spielen möchte.

8. Wenn die Katze an Ihren Beinen reibt, markiert sie ihr Territorium

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Die Katze reibt sich an Ihren Füßen, wenn Sie nach Hause kommen. Das Tier vergleicht Ihren Körper mit dem Geruch und sagt: "Das ist mein Mensch!"

9. Schnurren und geschlossene Augen drücken Wohlbefinden und Dankbarkeit aus

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Das Schnurren ist der bekannteste Weg, Wertschätzung zu zeigen. Dies ist ebenso ein Zeichen der Aufmerksamkeit wie das Trampeln. Ein Schnurren ist das erste Geräusch, das ein Kätzchen macht. Da das Baby nicht gleichzeitig Milch trinken und miauen kann, sagt es zu der Mutter: "Ich esse, alles ist in Ordnung."

10. Wenn eine Katze Ihnen folgt, drückt sie ihre Liebe aus

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Einige Katzen verhalten sich wie Hunde. Sie folgen ihrem Meister überall hin. Aber wenn Ihre Katze dies nicht tut, denken Sie nicht, dass sie Sie nicht liebt. Sie hat wahrscheinlich einen sehr unabhängigen Charakter.

 

Quelle: storyfox.ru, pixabay.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Leute, deren Morgen nicht gut verlief

Die Katze blieb in der Tür stecken, und ein vorbeigehender Mann kam sofort, ohne zu zögern, um ihr zu helfen