Dieser Hund wurde auf den Straßen von Kansas gefunden. Der Hund konnte kaum laufen, sein Fell verwandelte sich in riesige Weichselzöpfe. Dies ist ein reinrassiger Shih Tzu-Hund. Dank freundlicher Menschen hat er sich unglaublich verändert!

Das KC Pet Project in Kansas, USA, rettete diesen streunenden Hund. Zuerst war es schwer zu sagen, was für ein Hund es war, aber es stellte sich heraus, dass es ein 11-jähriger Shih Tzu-Hund namens Simon ist.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Sein Fell war mit Flöhen bedeckt und so verfilzt, dass es für den Hund schwierig war zu laufen. Simon wurde verlassen und viele Jahre lang kümmerte sich niemand um ihn.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Tierärzte sagten, dass sie so etwas noch nie gesehen haben, aber sie waren bereit zu helfen. Sie haben Simon über zwei Stunden geschnitten und am Ende haben sie es geschafft, mehr als drei kg Fells zu entfernen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

„Zu unserer Überraschung war Simons Haut in einem guten Zustand. Er ist dünn und komplett mit Flöhen bedeckt, aber jetzt helfen wir ihm“, sagt ein Rettungshelfer.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Simon ertrug alle Prozeduren geduldig. Er hatte Angst vor allem um ihn herum, aber das Schwierigste war vorbei. Nach dem Eingriff wurde er zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder gebadet.

Beliebte Nachrichten jetzt

Mitarbeiter des Unternehmens ließen einen streunenden Kater im Büro nieder, und 6 Monate später begannen die Leute an der Tür, Geld zu bemerken

Freiwillige retteten einen streunenden Hund, der vor Erschöpfung nicht fressen konnte: Das Haustier wurde auf einem speziellen Stuhl gefüttert

Ein erschöpfter streunender Hund führte Menschen zu seinem Baby, um ihn zu retten

Zwei ängstliche Kätzchen versteckten sich im Garten der Familie und hielten sich nah beieinander

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Jetzt kümmern sich die Mitarbeiter um Simon, er wird rehabilitiert und wird bald noch schöner und glücklicher sein. Sobald er sich erholt hat, wird er bereit sein, eine Familie zu finden. Sei glücklich, Simon!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Quelle: youtube.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Hund, der die meiste Zeit seines Lebens im Tierheim verbrachte, fand seine Berufung und diente der königlichen Familie

Der Hund lebte 2 Jahre im Tierheim und sah jeden Besucher mit traurigen Augen an: Die Tierheimmitarbeiter suchen weiter nach einem Zuhause für ihn