Mitgefühl und Unterstützung sind nicht nur  für  die Menschen, sondern auch für unsere kleinen Brüder wichtig. Dies  akzeptiert Long Dum , ein Mann, der sein Zuhause verloren hat und an einem Bahnhof in Thailand lebt.

Dem Obdachlosen geht es schwer,  aber er vergisst nie über die  Katzen, die auf der Straße leben, und bei der geringsten Gelegenheit versucht er, ihnen Futter zu kaufen.

Foto: kakao.im
Foto: kakao.im

Der Mann verdient Geld für Futter so, dass er Limetten verkauft. Unabhängig davon, wie viel Geld Long davon bekommt, kauft er zunächst das Essen für seine Schwanzfreunde und für den Rest kauft er  etwas für sich. Und wenn   es nicht genug ist, dann kann er es dulden.

Foto: kakao.im
Foto: kakao.im

Der Mann  kann die Katzen   im  Not  nicht lassen, weil er sie als seine Familie betrachtet, und er weiß es genau, dass sie auf niemand außer ihm niemand verlassen können

Foto: kakao.im
Foto: kakao.im

Nachdem ein Tourist ein Foto von Long gemacht und das Foto im Netzwerk veröffentlicht hatte, kamen die Käufer häufiger zu ihm und die Tierliebhaber brachten das Essen für die Flauschigen.

Foto: kakao.im
Foto: kakao.im

Einmal brachten  die Menschen, die hilfsbereit waren, dem Obdachlosen sogar neue Kleider, schnitten  ihm die Haare und boten an, ein Haus zu mieten.  Aber Lung lehnte es ab, weil er seine  Pfeglinge im Stich nicht lassen konnte.

Foto: kakao.im
Foto: kakao.im

Das sind doch Großzügigkeit und Herzensgüte.  Long Doom ist ein würdiges Beispiel dafür, wie er sich für vierfüßige Freunde opfert,  während  er selbst  grundlegende Güter benötigt.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Ehepartner, die seit 60 Jahren in der Höhle leben, haben nicht vor, in die Zivilisation zu gehen

Die Menschen stießen auf einen alten, erschöpften Kater, der auf der Suche nach Schutz und Nahrung durch die Straßen wanderte

Zwölf Jahre hintereinander kehrt die Möwe jeden Tag zu dem Mann zurück, der ihr Leben gerettet hat

Fürsorgliche Mutter: Freiwillige brachten einem streunenden Hund drei winzige Kätzchen, die ohne Mutter blieben

Mehr zeigen

 

Quelle: kakao.im

Das könnte Sie auch interessieren:

Randy hat sein Auto verkauft, um das Leben seines Hundes zu retten

«Es ist unmöglich abzubrechen»: Tiere, die ein Meer von positiven Emotionen geben