Welpen und Kätzchen, macht Platz! Heute haben wir einen weiteren Dieb der menschlichen Herzen, ein kleines Schuppentier namens Neil.

Er hat sich mit den Leuten angefreundet, die ihn gerettet haben, und das Video mit ihm ist so süß wie möglich!

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Schuppentiere leben in Westafrika, diese Tiere haben ungewöhnliche Schalen. Neil wurde in Gefangenschaft geboren, erhielt keine Pflege, war in sehr schlechtem Zustand und brauchte Hilfe. Dr. Mark Ofua rettete das Tier.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Babys brauchen Milch, eine verbesserte Ernährung

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Neil ist nicht wie gewöhnliche Schuppentiere, also lernt er gerade, einer zu sein. Bisher sieht er eher wie ein Welpe aus - er liebt es, mit allen zu spielen, er bringt selbst eine Flasche zum Füttern mit, versucht, sich mit allen anzufreunden.

Er liebt es auch, seine Retter zu „küssen“. Tatsächlich ist dies ein solches Training - es ist wichtig für ein Schuppentier, zu lernen, eine lange und flexible Zunge zu beherrschen.

Wenn Neil älter ist, wird der Tierarzt ihn in die Wildnis zurückbringen.

Quelle: youtube.com, facebook.com, lemurov.net

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Dorf für Obdachlose: den Menschen wurden 40 Häuser mit einer Fläche von 6 Quadratmetern angeboten, in denen es alle Bedingungen zum Leben gibt

Ein 9-jähriger Junge gab seine Taschengeld für streunende Hunde aus und eröffnete dann sein eigenes Tierheim

Ein Mann fand einen seltenen Meerengel in den Tiefen des Meeres und teilte Aufnahmen von der schönen Kreatur

Jeden Sommer sieht eine Frau Schnecken in der Nähe ihrer Arbeit und hilft ihnen, den Gehweg sicher zu überqueren

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

In Thailand durchbrach ein hungriger Elefant eine Hauswand: Die Besitzer haben ein riesiges Tier in der Küche getroffen

Menschen teilten Aufnahmen von einer seltenen Fledermausart: Das Tier hat einen riesigen Kopf, ähnlich einem Hammer