Ein ungewöhnlicher Raub ereignete sich am 22. Juni in Bangkok, Thailand. Die Frau wurde von ihrem eigenen Papagei namens Frosty ausgeraubt.

Ein 8 Monate alter Papagei zog eine luxuriöse Halskette aus einer Schmuckschatulle und entschied, dass sie essbar war. Der Vogel hat 21 Diamanten gefressen.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Bereits am Mittag bemerkte die Frau, dass sich das Tier merkwürdig verhielt. Er hatte keinen Appetit und war schwach. Laut der Besitzerin hatte er Symptome von Bauchschmerzen, also nahm sie Frosty zum Röntgen.

Screenshot: YouTube / ILiuHa BrO
Screenshot: YouTube / ILiuHa BrO

Es ist schwer zu beschreiben, wie überrascht die Frau war, als Tierärzte im Magen des Vogels zwei Dutzend kleine perlförmige Gegenstände fanden. Die Ärzte verordneten ihm eine dringende Operation.

Es dauerte 2 Stunden - während dieser Zeit entfernten Tierärzte 21 Diamanten zu je 0,2 Karat aus dem Magen des Papageis.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

"Diese Vögel werden von glänzenden Dingen angezogen. Wir sehen oft ähnliche Fälle, aber dieser war etwas Besonderes, weil der Papagei viele echte Diamanten gefressen hat", sagte Dr. Kuntita Pavinasakorn.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Es war sehr gefährlich für die Gesundheit des Papageis. Die Diamanten waren scharf und deshalb hatte er Bauchschmerzen. Außerdem könnten sie die inneren Organe des Vogels schädigen. Jetzt wird der Vogel mindestens eine Woche in der Tierklinik verbringen, bis er sich vollständig erholt.

Screenshot: YouTube / ILiuHa BrO
Screenshot: YouTube / ILiuHa BrO

Quelle: youtube.com, fun.24tv.ua

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund hilft einem kleinen Mädchen, gesundes Essen zu lieben und "schmeckt" Gemüse, bevor es es isst

Der Mann kaufte ein kleines Haus im Wald, um seinem 13-jährigen Hund ein glückliches Alter zu ermöglichen

Seit seiner Geburt erobere das Mädchen das Internet mit seinem Puppenaussehen

Der Hund lebte ganzes Leben auf der Straße: Verängstigtes Tier verkroch sich ständig unter das Auto, Freiwillige halfen ihm, den Menschen zu vertrauen

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann baute ein winziges Restaurant für einheimische Vögel und Eichhörnchen

Die erste Bloggerbiene: Das Insekt "bloggt", um seine Verwandten zu retten