In einer der Städte Chiles ist ein Großbrand ausgebrochen. Durch den starken Wind breitete sich das Feuer gleichzeitig auf mehrere Häuser aus.

Rettungskräfte kamen zu Hilfe, Feuerwehrleute bekämpften das Feuer und retteten Eigentum der Menschen. Alles endete gut, niemand wurde verletzt. Aber wir möchten Ihnen nicht nur von den Feuerwehrleuten erzählen, sondern auch von der Hündin namens Amanda, die ihre Babys gerettet hat.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Vor ungefähr zwei Wochen brachte die Hündin Welpen zur Welt und als das Feuer ausbrach, begann sie, ihre Welpen aus dem Haus zu retten.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Trotz Feuer und Lebensgefahr trug die Heldin-Mutter alle Welpen im Maul direkt ins Feuerwehrauto. Sie entschied, dass es für die Welpen am sichersten ist, im Feuerwehrauto zu sein.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Quelle: youtube.com, laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Hund half den Rettern, die junge Frau zu beruhigen und ihr Leben zu retten

Der Hund hat dem Mädchen während des Studiums immer geholfen und bei ihrem Abschluss hat sie sich beim Haustier "bedankt"

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mann fand einen seltenen Meerengel in den Tiefen des Meeres und teilte Aufnahmen von der schönen Kreatur

Ein vierzehnjähriger adoptierter Hund hat Angst vor dem Alleinsein: Alle Familienmitglieder helfen dem Tier jeden Abend, friedlich zu schlafen

Eine Eidechse von der Größe eines Hundes lebt mehrere Jahre bei ihrer Besitzerin im Haus, liebt es zu fressen und sich zu sonnen

Ein treuer Kater saß 4 Jahre lang in der Nähe eines verlassenen Hauses und wartete ständig auf seine Halter

Mehr zeigen