Ein Kater namens Steve lebt seit 18 Jahren bei seiner Halterin. Dies ist ein erhebliches Alter für das Tier. Nach menschlichen Maßstäben kann es Hundertjährigen zugeschrieben werden.

Steves zukünftiger Halter war 12 Jahre alt, als die Katze seiner jüngeren Schwester vorgestellt wurde. Aber Steve hat sich für die ältere Schwester entschieden und seitdem sind sie unzertrennlich.

Doch Steve überrascht nicht einmal mit seinem ehrwürdigen Alter und seiner Liebe zur Halterin, sondern damit, wie ehrfürchtig er seinen Lieblingsstrickpullover behandelt. Der Kater weint, wenn ihm diese Kleidung ausgezogen wird.

Die Halterin strickte Steve einen Pullover, als sie an einen anderen Wohnort zogen. Das Mädchen hatte Angst, dass der Kater im Gepäckraum erfrieren würde und kleidete ihn an.

Der Kater nahm den Pullover zunächst negativ auf, gewöhnte sich aber nach und nach daran, sodass er sich jetzt nicht mehr davon trennen möchte. 

Steve ist sehr sensibel für die Tatsache, dass die Halterin geschäftlich geht und ihn in Ruhe lässt. Und wenn sie zusammen sind, ist er ruhig.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Dorf für Obdachlose: den Menschen wurden 40 Häuser mit einer Fläche von 6 Quadratmetern angeboten, in denen es alle Bedingungen zum Leben gibt

Ein streunender Hund lag am Ufer eines Flusskanals und verlor die Hoffnung auf Rettung, bis Freiwillige zu ihm kamen

Eine Eule namens Louis hilft einem Mann mit Stress umzugehen und steigt mit ihm hoch auf die Berge

Das schwache Kätzchen wurde allein gelassen und quietschte klagend in der Gasse und wartete auf Hilfe

Mehr zeigen

Quelle: duck.show, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die erfolgreiche Modedesignerin Vera Wong feierte ihren 72. Geburtstag: auf Fotos sieht die Frau wie eine 40-Jährige aus

Das von der Mutter verlassene Kätzchen miaute laut auf der Straße und zog Aufmerksamkeit von Passanten auf sich, die sein Leben retteten