Bis heute sind Wilderei und illegaler Handel die Hauptfeinde der afrikanischen Elefanten. Trotz eines 1989 eingeführten internationalen Verbots wächst der Elfenbeinmarkt.

Dieser Elefant aus Simbabwe hatte Glück - nach einem Treffen mit Wilderern überlebte er. Die Wilderer schossen dem Tier in die Stirn, aber die Kugel blieb im Schädel stecken, ohne die Gesundheit des Tieres ernsthaft zu schädigen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Der erschöpfte Elefant ging wieder zu den Menschen in der Hoffnung, dass die Menschenhände, die ihm so viel Leid zugefügt hatten, ihn nun retten können. Zuerst verstanden die Leute nicht, warum der Elefant gezielt auf sie zukam. Doch als er näher kam, wurde klar: Er bat um Hilfe!

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Ein Team von Tierärzten wurde hinzugezogen. Sie haben den Elefanten eingeschläfert. Das tragbare Röntgengerät half Spezialisten dabei, den Zustand des Tieres zu beurteilen. Die Wunde war nicht sehr ernst, aber sie eiterte sehr. Daher wurde entschieden, das Tier nicht in die Klinik zu bringen, sondern die Operation direkt vor Ort durchzuführen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Einer der schwierigsten Schritte war die Entfernung der Kugel, die fest in den Knochen verankert war. Als sie es schafften, wurde die Wunde desinfiziert und vernäht. Die Tierärzte warteten, bis der Elefant aufwachte, um sich zu vergewissern, dass es dem Tier gut ging.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Nach der Narkose taumelte der Elefant ein wenig. Um aufrecht zu stehen, musste sich der arme Kerl an einen Baum lehnen. Aber bald ging er selbstbewusster. Der Elefant namens Pretty Boy wird jetzt in Ordnung sein. Die Tiere werden von den Jägern beobachtet, die alles tun, um zu verhindern, dass der Elefant in die Hände von Wilderern fällt.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein vierzehnjähriger adoptierter Hund hat Angst vor dem Alleinsein: Alle Familienmitglieder helfen dem Tier jeden Abend, friedlich zu schlafen

Freiwillige retteten einen streunenden Hund, der vor Erschöpfung nicht fressen konnte: Das Haustier wurde auf einem speziellen Stuhl gefüttert

Seit seiner Geburt erobere das Mädchen das Internet mit seinem Puppenaussehen

Freiwillige retteten einen seltenen Schwarzfuchs aus einer Pelzfarm: Das Baby konnte nicht in die Wildnis zurückkehren und lebt bei seiner Familie

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Gruppe tapferer Otter hat sich im Wasser zusammengeschlossen, um sich gegen den Jaguar zu verteidigen

Der große Elefant wurde unterwegs hungrig und betrat auf der Suche nach Nahrung ein Restaurant