Die Feuerwehr Dalton in den USA hat ein lustiges Foto gepostet. Auf dem Foto hält ein Feuerwehrmann einen Waschbären, und er bedeckte sein Gesicht vor Scham mit der Pfote.

Warum schämt sich der Waschbär? Es ist ganz einfach - das Tier hat das Schloss aufgebrochen und ist völlig illegal in die Wohnung eingedrungen. Am Ende geriet der kriminelle Waschbär in Schwierigkeiten und brauchte Hilfe.

Screenshot: YouTube / Tito The Raccoon
Screenshot: YouTube / Tito The Raccoon

Die Feuerwehr wurde von Anwohnern gerufen, in deren Haus ein unerwarteter Gast eindrang. Der Waschbär war wahrscheinlich auf der Suche nach Nahrung und betrat ein Wohnhaus in Dalton.

Screenshot: YouTube / Tito The Raccoon
Screenshot: YouTube / Tito The Raccoon

Retter nahmen das Wildtier mit. Und davor machten sie ein Foto, das im Internet ein Hit wurde. Das Tier wurde in die Freiheit entlassen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

"Hoffentlich wird er bei der Suche nach Snacks weniger abenteuerlustig sein", scherzen die Feuerwehrleute.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Quelle: youtube.com, pets.24tv.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Fotograf teilte Aufnahmen von lustigen Eichhörnchen im Alltag

Unzertrennliches Paar: Zwei verliebte Lemuren einer seltenen Art kamen in Köln an und traten zusammen in der Öffentlichkeit auf

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Bär fand eine Matratze im Müll und beschloss, sich am See zu entspannen

Ein 9-jähriger Junge gab seine Taschengeld für streunende Hunde aus und eröffnete dann sein eigenes Tierheim

Ein vierzehnjähriger adoptierter Hund hat Angst vor dem Alleinsein: Alle Familienmitglieder helfen dem Tier jeden Abend, friedlich zu schlafen

Die Bäuerin hat einen Weg gefunden, den Traum der Henne zu erfüllen, Mutter zu werden

Mehr zeigen