Brian Mock aus Oregon liebte es schon als Schüler, nicht Fußball zu fahren, sondern Figuren zu zeichnen und zu formen. Als er aufwuchs, beherrschte er die Fähigkeiten der Metallbearbeitung, von denen Schweißen am gefragtesten wurde.

Heute ist Mock als Autor vieler großartiger Skulpturen bekannt, die viele nur als Müll bezeichnen würden.

Mock beschäftigt sich nicht nur mit Kreativität, er entsorgt auch Müll auf originellste Weise und verwandelt ihn in Details von Skulpturen. Dies sind nur Löffel, Pfannen, Nägel und Dosen, und nach dem Plan des Künstlers zu einem Ganzen zusammengefügt, scheinen sie lebendig zu werden. 

Brian Mock ist ein großer Fan und Förderer des Konzepts von Recycling. So ist seine Arbeit auch ein soziales Projekt zum Erhalt der Natur und zur Lösung von Umweltproblemen. Er liebt es, Müll zu sammeln, um daraus etwas Neues zu machen, eine kreative Herausforderung mit weitreichenden Plänen. Gestalten macht immer mehr Spaß als nur Abfall.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann hob eine Katze auf der Straße auf und entdeckte ihre Blindheit: der Halter half dem Tierchen stärker zu werden

Die Bienen bauten sich ein 2,5 Meter hohes "Haus": Der Mann musste sie umsiedeln

Ein Delphin freundete sich mit einem Taucher an und begann unter Wasser mit ihm zu spielen: süße Aufnahmen

Alter Alligator mit einem Gewicht von einer halben Tonne: In Florida wurde ein Riese gefunden

Mehr zeigen

Der Künstler arbeitet 8 Stunden am Tag, sechs Tage die Woche. Alle umliegenden Deponien stehen ihm zur Verfügung, in 20 Jahren Arbeit schleppte er von dort etwa 30 Tonnen Metall, die zu Kunstwerken wurden. Einige Skulpturen können in ein paar Tagen fertiggestellt werden, andere dauern mehr als einen Monat. In den letzten Jahren fertigt Mock hauptsächlich Sonderanfertigungen – das ist auch ein gutes Geschäft.

Am interessantesten ist es, die Reaktion des Publikums zu beobachten. Niemand kann es erraten, aus welchen Gegenständen die nächste Skulptur bestehen wird.

 

Quelle: lemurov.net, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Kätzchen überlebten mehrere Tage auf der Straße in einer Umarmung, bis das Rettungsteam ankam, um ihnen zu helfen

Menschen haben mit der Kamera festgehalten, wie Wasser, das aus einer Flasche fließt, in der Wüste eingefriert wird