Bei Tigern wird die elterliche Fürsorge immer von der Mutter übernommen. Es kann bis zu zwei Jahre dauern, bis die Jungen alleine jagen. Natürlich waren die Behörden des Naturschutzparks in Indien besorgt über den Tod einer Tigerin im Mai dieses Jahres. Zuvor wurde festgestellt, dass sie vier Babies hat, die 8 Monate alt sind.

Foto: scoop.upworthy.com
Foto: scoop.upworthy.com

Diese Jungen waren potenziell gefährdet, da sie nicht über die notwendigen Jagd- oder Überlebensfähigkeiten verfügten, um in freier Wildbahn zu überleben. Der männliche Tiger fungiert nur als Beschützer für die Jungen und bietet keine elterliche Fürsorge, aber die Beamten des Schutzgebiets waren schockiert, als der Vater der Jungen Essen mit ihnen teilte und ihnen die notwendigen Fähigkeiten beibrachte.

Foto: scoop.upworthy.com
Foto: scoop.upworthy.com

Die Arbeiter des Naturschutzparks war verblüfft, als sie feststellten, dass sich der männliche Tiger in der Nähe der Jungen befand und Zeit mit ihnen verbrachte. Es sah nicht nach männlichen Tigern aus, und das Personal stellte Kamerafallen auf, um das seltene Verhalten eines männlichen Tigers namens P243 zu überwachen und zu sehen, ob er sich weiterhin um die Kinder kümmern würde.

Eine der Kameras nahm einen Tiger auf, der einen Sambar jagte und Beute mit vier Jungen teilte. Es wurde auch bemerkt, dass er versuchte, mit den Jungen zu kommunizieren. Laut Beamten sind die Jungen gesund, aktiv, nicht hungrig oder gestresst. „Der Tiger besucht diese Jungen regelmäßig und sein Verhalten zeigt, dass er keine Bedrohung für die Jungen darstellt. Wir haben gesehen, wie die Jungen mit dem Tiger spielten und ihre Beute teilten “, sagte Uttam Sharma, Direktor des Naturschutzparks Panna Tiger Reserve.

Foto: scoop.upworthy.com
Foto: scoop.upworthy.com

P243, der männliche Tiger scheint eine enge Beziehung zu seinem Partner P213-32 gehabt zu haben. Ein von der Verwaltung des Panna Tiger Reserve veröffentlichter Bericht besagt, dass P243 seit zwei Jahren mit seiner Freundin zusammen ist und mit keiner anderen Tigerin ausgegangen ist.

„Er wurde am Abend des 15. Mai auch am Ort der Einäscherung der Tigerin innerhalb einer Stunde nach der Einäscherung gesehen“, heißt es in dem Bericht. „Am nächsten Tag, dem 16. Mai, wurde er stundenlang an der Stelle gefunden, an der P213-32 gestorben war.“ Beamte des Sanctuary sagten, das Verhalten des Tigervaters sei ein gutes Zeichen für die Jungen.

Foto: scoop.upworthy.com
Foto: scoop.upworthy.com

„Die Jungen sind acht Monate alt, das heißt, sie haben das Jagen noch nicht gelernt. Und vor dem Tod ihrer Mutter P213-32 fing jeder an, die Kadaver mit seiner Mutter zu essen, aber bisher wurden sie noch nicht bei der Jagd auf lebende Beute gesehen “, sagte Sharma.

Wildtierexperten glauben, dass es für Jungtiere extrem schwierig sein kann zu überleben, wenn ihre Mutter innerhalb eines Jahres nach ihrer Geburt stirbt. „Ein Tiger muss ungefähr zwei Jahre alt sein, um alleine jagen zu können“, sagte Mridul Pathak, ein pensionierter Forstinspektor, der als Felddirektor des Bandhavgarh Tiger Sanctuary diente.

Screenshot: YouTube / Mongabay India
Screenshot: YouTube / Mongabay India

Beliebte Nachrichten jetzt

Leute applaudierten ihm: Der Hund, der länger im Tierheim lebte als alle anderen Haustiere, fand seine Besitzerin

Kleiner Junge half Rettern, einen tauben Hund aus einem Regenwasserkanal zu retten

Der Hund kommt jede Nacht leise ins Kinderzimmer, um sicherzustellen, dass die Kinder schlafen und alles in Ordnung ist

Im Magen eines Alligators wurden Artefakte von vor viertausend Jahren gefunden

Mehr zeigen

Tiger versuchen im Alter von 12 bis 13 Monaten alleine zu jagen, und die elterliche Fürsorge von P243 wird für die Jungen von entscheidender Bedeutung sein. „Obwohl sie natürliche Instinkte haben, ist es möglich, dass sie selbstständig jagen lernen, aber es wird für sie schwierig sein, diese Fähigkeiten ohne eine Mutter zu erlernen“, sagte Sharma.

„Wenn sie zunehmen und stark werden, werden sie in den nächsten Monaten wahrscheinlich lernen, selbst zu jagen.“ Ursprünglich wollten die Beamten sich einmischen und die Jungen füttern, aber es scheint nicht notwendig zu sein, da ihr Vater das Stereotyp gebrochen und die Erziehung übernommen hat.

 

Quelle: scoop.upworthy.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Afrikanischer Fisch evolutionierte, tauchte aus dem Wasser auf, und jetzt atmet und läuft er an Land

Ein ungewöhnliches Liebespaar konnte sich trotz der Umstehenden, die nicht an sie glaubten, seinen Traum erfüllen