Im Frühjahr ereignete sich während eines sehr starken Gewitters in der Ukraine in Transkarpatien ein Unfall - der Storch prallte gegen einen Pfahl und starb.

Aber sein Partner wurde allein im Nest gelassen, dessen Bau noch nicht abgeschlossen war. Es war auf einer Höhe von 200 Metern, aber die Störchin wollte nicht wegfliegen.

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

Aber sie hatte Glück, denn die Störche flogen an einen Ort, an dem gute und fürsorgliche Menschen leben. Sie begannen, dem einsamen Vogel zu helfen und sich gemeinsam um alles zu kümmern. So fütterten die Bewohner, auf dem Dach des Autos stehend, mit Hilfe eines selbstgebauten Futterautomaten eine einsame Störchin.

Das Weibchen verlor im April nach einem unglücklichen Gewitter ihren Geliebten. Das ganze Dorf versammelte sich, um sie zu retten. Verantwortliche Bürger fütterten sie zuerst jeden Tag, und dann fing sie selbst an, für ihr eigenes Essen zu fliegen.

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

Die tragische Liebesgeschichte zweier Vögel begann Mitte des Frühlings, dann flog das Paar ins Dorf und baute ein Nest in der Nähe der dort lebenden Menschen.

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

Etwa anderthalb Wochen lang bauten die Vögel ein Nest, aber während eines Gewitters flog einer von ihnen gegen einen Pfahl und starb sofort.

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

Die Leute begannen, sich um den verbliebenen Vogel zu kümmern, was etwa zwei Wochen dauerte. Die ganze Zeit über hat der Vogel das Nest nicht verlassen.

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

Und so geschah Anfang Mai ein Wunder, sie flog nicht allein, sondern mit einem neuen Freund ins Nest. Jetzt bei ihr ist ein großer und schöner Storch mit wunderschönen Federn. Vögel bauen zusammen ein Nest und fliegen nach Nahrung. 

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Gepard ist während einer Safari in ein Auto mit Menschen gesprungen, um der Hitze zu entkommen

Unser Planet begann sich schneller zu drehen und Experten können die Gründe dafür nicht verstehen

Ein streunendes Kätzchen kam auf eine Frau auf der Straße zu, in der Hoffnung, dass sie es nach Hause bringen würde

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

Jetzt warten die Vögel bereits auf Nachwuchs und das ganze Dorf mit ihnen, denn zum ersten Mal tauchten so interessante gefiederte Nachbarn in der Nähe auf.

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

 

Quelle: feiky.net, youtube.com

Das könnte Se auch interessieren:

Seit 150 Jahren klingen Hofschwäne jeden Morgen in die Glocke: Leute haben erzählt, warum Vögel das tun

Das Leben der Menschen in dem winzigen Pazifikland Tuvalu, das unter Wasser "geht"