Immer mehr Menschen kümmern sich um die Umwelt. Kleine Häuser sind eine Möglichkeit, unseren Planeten sauber zu halten. Sie sparen Energie, brauchen wenig Platz und bestehen nur aus natürlichen organischen Materialien.

Das Mobilheim mit einer Fläche von 8 Quadratmetern ist ein Projekt der österreichischen Firma Wohnwagon, die sich auf umweltfreundliche Haustypen spezialisiert hat.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Außen wurde das Haus aus Holz gebaut und drinnen sind alle Wände und Möbel in hellen Farben gehalten, was den Raum optisch vergrößert.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Die Böden und Wände wurden mit Lammwolle für Wärme ausgekleidet, die auch die Luft frei zirkulieren lässt.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Im Haus gibt es eine kleine aber gemütliche Küche. Wenn Gäste kommen, kann man einen Klapptisch benutzen.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Ein Klappbett ist ebenfalls vorhanden. 

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Die Duschkabine passt zudem sehr kompakt ins Haus.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Beliebte Nachrichten jetzt

Kleiner Junge half Rettern, einen tauben Hund aus einem Regenwasserkanal zu retten

Der Hund kommt jede Nacht leise ins Kinderzimmer, um sicherzustellen, dass die Kinder schlafen und alles in Ordnung ist

Ein echter Papa für Kätzchen: Der Hund hat mitten auf der Straße ein Kätzchen gesehen und zwei weitere gefunden

Wie die Bewohner riesiger mittelalterlicher Steinburgen ihre Häuser heizten

Mehr zeigen

Obwohl dieses Haus zu klein ist, ist es aber sehr gemütlich und warm.

 

Quelle: leprechaun.land, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine streunende Katze hat sich einer unbekannten Familie anvertraut und nach einer Weile ihre Kätzchen zur die Haustür gebracht

Im Tierheim spürte der Mann den durchdringenden Blick eines 18-jährigen Katers und brachte das Tier in sein neues Zuhause