Jeden Frühling und Sommer entdeckt Tiffany DeLacruz immer wieder Schnecken in der Nähe ihrer Arbeit. Sie beobachtet diese kleinen Tiere sehr gerne.

„Sie sind am frühen Morgen und an warmen, feuchten Tagen oder am Tag nach dem Regen aktiver“, sagt die Frau.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Schnecken gehen gerne den Weg direkt neben der Treppe entlang, wo es viele Fußgänger gibt, was eine Frau immer beunruhigt. „Dies ist ein gefährlicher Ort für die Schnecke, aber sie haben diesen Weg gewählt und wir müssen diesen Raum mit ihnen teilen“, sagte sie.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Sie wollte einen Weg finden, ihre kleinen Freunde zu schützen, also hatte sie eine großartige Idee. Auf der Treppe platzierte sie ein Schild, damit alle Passanten wissen, dass unten Schnecken kriechen.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

„Ich wollte, dass die Leute wissen, dass es auch kleinere Leben gibt, die wichtig sind“, sagte die Frau. Seit der Installation des Schildes begann jeder, der sowohl den Gehweg als auch die Treppe benutzte, auf Schnecken zu achten. 

Die Frau genießt es, im Frühjahr und Sommer Schnecken zu sehen und wollte sich nur vergewissern, dass sie sicher sind.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Quelle: youtube.com, thedodo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein streunender Hund, dessen Körper völlig mit Parasiten bedeckt war, kam selbst in die Tierklinik, um um Hilfe zu bitten

"Und jetzt kann man in den Kindergarten gehen": ein fünfjähriger Junge hat in 209 Tagen 3000 Kilometer geschafft

Ein schwaches Kätzchen blieb ohne Mutter und quiekte laut in der Hoffnung, dass Passanten auf ihn achten würden

Ein Straßenkätzchen hinkte, sah mit traurigen Augen Passanten an und bat um Hilfe

Mehr zeigen

Patient mit einem halben Gramm Gewicht: Ein Mann brachte einen kleinen Frosch zum Tierarzt

Die Frau schaute unter das Bett und fand dort 17 Schlangen und ihre Mutter