Das ist eine unglaubliche Geschichte über zwei Hunde. Der Hund namens Charlie ist schon ziemlich alt, er ist 11 Jahre alt.

Vor einigen Jahren mussten Tierärzte seine Augen entfernen, weil bei ihm Glaukom diagnostiziert wurde. Der Hund war anfangs sehr traurig, aber mit der Zeit gewöhnte er sich daran und genoss es, mit seinen Besitzern zu spielen.

Foto: leafclover.club
Foto: leafclover.club

Die Besitzer kauften den Welpen und nannten ihn Meverik. Der Welpe ist von der gleichen Rasse wie ein erwachsener Hund. Es dauerte nicht lange, bis sie Freunde wurden.

Foto: leafclover.club
Foto: leafclover.club

Obwohl Meverik noch sehr klein ist, versteht er, dass mit seinem älteren Freund etwas nicht stimmt und er in seiner Bewegung eingeschränkt ist, also wurde der Welpe sein Blindenführer!

Screenshot: YouTube / Lord Spoda
Screenshot: YouTube / Lord Spoda

Screenshot: YouTube / Lord Spoda
Screenshot: YouTube / Lord Spoda

Meverik ist ständig bei ihm, er schläft sogar auf Charlie. Und er ist wahrscheinlich sehr glücklich, dass er einen so netten und zuverlässigen Freund hat!

Foto: leafclover.club
Foto: leafclover.club

Foto: leafclover.club
Foto: leafclover.club

Quelle: youtube.com, leafclover.club

Beliebte Nachrichten jetzt

Zum ersten Mal seit 17 Jahren wurde ein roter Wolfsbaby geboren, von dem es nur noch 15 auf der Welt gibt

Die Bienen bauten sich ein 2,5 Meter hohes "Haus": Der Mann musste sie umsiedeln

Eine fürsorgliche Katze begann sich um Entenküken zu kümmern, als wären es ihre eigenen Babies

Fürsorgliche Mutterhenne ist zu einem "Regenschirm" geworden, um ihre Küken vor starkem Regen zu schützen

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann kaufte ein kleines Haus im Wald, um seinem 13-jährigen Hund ein glückliches Alter zu ermöglichen

Ein erschöpfter streunender Hund führte Menschen zu seinem Baby, um ihn zu retten