Haben Sie schon einmal von dem mysteriösen Meeresbewohner - dem Meerengel - gehört? Wenn nicht, dann erzählen wir Ihnen heute davon.

Einen Meerengel zu finden ist nicht einfach, aber noch schwieriger ist es, ihn zu fotografieren.

Foto: leafclover.club
Foto: leafclover.club

Der Autor der folgenden wunderbaren Aufnahmen ist Alexander Semyonov, ein Mitarbeiter der Moskauer Staatlichen Universität. Er leitet ein Team von Tauchern an der biologischen Station.

Foto: leafclover.club
Foto: leafclover.club

In großen Tiefen findet man so erstaunliche Kreaturen, die die Menschen nur wenige Male in der Geschichte gesehen haben. Alexander betrachtet solche schwierigen Fotosessions als sein Lebensziel. Er verbessert ständig seine Fähigkeiten in der Unterwasserfotografie.

Foto: leafclover.club
Foto: leafclover.club

Foto: leafclover.club
Foto: leafclover.club

Er bearbeitet keine Fotos in Photoshop, sondern lässt sich alles in natürlichen Farben darstellen. Schaut euch dieses Video an, einfach unglaubliche Schönheit!

Quelle: youtube.com, leafclover.club

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Retter versuchten 2 Tage lang, eine kleine Ziege zu retten, die in ein Bewässerungsrohr gefallen war

Eine Ziege und ein Hahn konnten ein Huhn retten, das fast von einem Habicht weggetragen wurde

Mini-Wohnung, die direkt in Betonrohre mit einem Durchmesser von 2,5 Metern eingebaut wird

Eine Straßenkatze kam oft zu einer Frau, befreundete sich schließlich und beschloss, ihr für die Unterstützung zu danken

Mehr zeigen

Einwohner Japans haben Aufnahmen von zwei seltenen Schwertwalen geteilt: Die Tiere sind komplett weiß

Wissenschaftler teilen Bilder eines transparenten Oktopus, den sie im Pazifischen Ozean aus nächster Nähe gesehen haben