Schornsteinfeger fanden einen alten und verbrannten Zettel im Schornstein eines Hauses in der britischen Stadt Worksop. Es war ein dringender Brief an den Weihnachtsmann. Es steht seit 60 Jahren im Schornstein.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Der Brief wurde von Robert Crampton unterzeichnet. Darin bat er den Weihnachtsmann um "einen Cowboyanzug, eine Waffe, einen Hut und so weiter". Am Ende fügte der Junge hinzu: "Bis morgen Abend."

Die jetzigen Besitzer des Hauses leben seit mehreren Jahrzehnten darin und haben noch nie von einem Mann namens Robert Crampton gehört. Daraus schlossen die Schornsteinfeger, dass der Brief schon seit vielen Jahren im Schornstein lag.

Da alle an diesem Fund Beteiligten sehr daran interessiert waren, den Autor des Briefes zu finden und herauszufinden, ob sein Wunsch in Erfüllung ging, wurde eine Ankündigung in den sozialen Netzwerken veröffentlicht. Und ein Wunder geschah - Robert Crampton wurde gefunden. Jetzt ist der Mann 65 Jahre alt, er ist Polizist im Ruhestand.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Als er von dem Fund der Schornsteinfeger erfuhr, erzählte er sofort seiner Mutter davon. Sie erinnerte sich daran, dass dieser Brief im Auftrag von Robert 1961 von seinem Vater geschrieben wurde. Damals war der Junge 5 Jahre alt.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

„Mama hat mich daran erinnert, dass ich etwas davon bekommen habe. Ich hatte eine Pistole, die wie ein Cowboy aussah, und ein Holster. Ich erinnere mich auch, dass ich das Abzeichen des Sheriffs bekommen habe“, teilte Robert Crampton mit.

Außerdem war der Mann 30 Jahre lang bei der Polizei tätig, sodass man davon ausgehen kann, dass sich sein Weihnachtswunsch nicht nur beim Beschenken, sondern auch im wirklichen Leben erfüllt hat. „Dann wollte ich Sheriff werden, und das war ich bis zu einem gewissen Grad auch“, sagte er.

Jetzt liegt der Brief bei den jetzigen Besitzern des Hauses, wo er gefunden wurde. Robert Crampton hofft, dass er es zurückbekommen kann, um das Andenken an seinen 1996 verstorbenen Vater zu bewahren.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Die Inhaberin von Sweeps Chimney Services, deren Mitarbeiter den Brief fanden, sagte, dass auch ihr Traum wahr geworden sei. „Ich bin ein sentimentaler Mensch, und als wir dieses Geschäft gründeten, sagte ich meinem Mann, dass ich einen Weihnachtsbrief suchen wollte“, sagte sie.

Beliebte Nachrichten jetzt

Retter versuchten 2 Tage lang, eine kleine Ziege zu retten, die in ein Bewässerungsrohr gefallen war

Sie leben als eine Familie und jagen zusammen: ein Bär und eine Wölfin sind beste Freunde geworden

Eine Straßenkatze kam oft zu einer Frau, befreundete sich schließlich und beschloss, ihr für die Unterstützung zu danken

Der Hund kommt jede Nacht leise ins Kinderzimmer, um sicherzustellen, dass die Kinder schlafen und alles in Ordnung ist

Mehr zeigen

 

Quelle: fun.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein 72-jähriger Mann sieht wie der 40-jährige aus: der Bodybuilder erzählte, wie er es schafft, "seine Jugend zu verlängern"

Gefühlvolle Geschichten darüber, wie Katzen dazu beigetragen haben, das Leben ihrer Halter zu verbessern