Eine amerikanische Familie ist sehr tierlieb. Sie haben einen Bauernhof, so dass sie es sich leisten können, verschiedene Tiere zu halten. Sie haben eine Kuh, Hühner, Pferde und sogar Waschbären. Und erst kürzlich retteten sie Rehkitze, die sie ohne ihre Mutter im Wald fanden.

Foto: djuise.ru
Foto: djuise.ru

Sie waren sehr klein und wurden mit der Flasche gefüttert. Auf dem Hof ​​gibt es auch einen zuverlässigen und freundlichen Deutschen Schäferhund. Sein Name ist Sarge. Er bewacht alle Tiere und den Hof wie ein echter Soldat. Der Hund kam auch in die Familie, zu klein war.

Foto: djuise.ru
Foto: djuise.ru

Und als die kleinen Rehe auf den Hof gebracht wurden, verpflichtete sich Sarge, sie selbst aufzuziehen. Er behandelt sie wie seine eigenen Kinder.

Foto: djuise.ru
Foto: djuise.ru

Ihre ganze Freizeit verbringen sie gemeinsam. Die Babies können sich immer auf Sarge verlassen, denn er ist immer da und hilft immer gern.

Foto: djuise.ru
Foto: djuise.ru

Auf der Farm entwickelte sich eine so ungewöhnliche Freundschaft. Es bleibt nur, sich darüber zu freuen, wie Tiere zu lieben wissen, egal ob es ein Mensch, ein Hund oder sogar ein Reh sind.

 

Quelle: djuise.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie lebt ein vierjähriger Junge mit Einsteins Intellekt

Eine Elefantin hält einen Mann seit 20 Jahren für ein Teil ihrer Familie und kam zu ihm, um ihr Baby zu zeigen

Wie die Bewohner riesiger mittelalterlicher Steinburgen ihre Häuser heizten

Einst hat ein Mann ein kleines Entlein gerettet, und jetzt will ein schöner Schwan nicht mehr von ihm wegfliegen

Mehr zeigen

13 Jahre ununterbrochener Schwangerschaft: bis 35 Jahre hat die Frau bereits 9 Kinder zur Welt gebracht

Ein rotes Kätzchen umarmte seinen kleinen Bruder in einer Kiste und versuchte auf jede Weise, ihn zu warm zu halten