Der 70-jährige Sajid Tungal kehrte nach 45 Jahren zu seiner Familie zurück. Von seiner Heimat Kottayam zog der Inder 1974 zum Arbeiten in die Vereinigten Arabischen Emirate, damals war er 22 Jahre alt.

In der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate passte sich der junge Mann schnell an und wurde sogar erfolgreich. Er begann, kulturelle Veranstaltungen zu organisieren. Er träumte davon, als sehr erfolgreicher Mensch zu seiner großen Familie zurückzukehren und viel Geld zu verdienen.

Screenshot: YouTube / Center Of Islam
Screenshot: YouTube / Center Of Islam

Doch eines Tages begleitete er eine Künstlergruppe auf dem Flug. Das Flugzeug stürzte ab und alle außer Sajid waren tot. Wie der Mann überlebte, ist nicht bekannt, es gelang ihm einige Jahre später, nach Bombay zu ziehen. Seine Familie dachte, er sei tot, und der Mann hoffte immer noch, Geld zu verdienen und zu seiner Familie zurückzukehren.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Aber Sajid gab die Idee eines eigenen Geschäfts auf und verdiente wenig. Eine Rückkehr zu seiner Familie kam nicht in Frage, der Mann fühlte sich wie ein kompletter Versager. Außerdem bekam er nach der Flugzeugtragödie psychische Probleme.

Screenshot: YouTube / Center Of Islam
Screenshot: YouTube / Center Of Islam

Erst 2019 wurde der erschöpfte und kranke Mann in das christliche Hilfszentrum in Mumbai gebracht. Pastor K. M. Philip hat es geschafft, Informationen über ihn herauszufinden. Einer der Sozialarbeiter ging in Tungalas Heimatstadt und fand seine Verwandten.

Screenshot: YouTube / Center Of Islam
Screenshot: YouTube / Center Of Islam

Verwandte konnten nicht glauben, dass ihr verlorener Verwandter noch lebte. Der Mann dankte fürsorglichen Menschen dafür, dass sie ihm zumindest am Ende seines Lebens die Möglichkeit gaben, mit seinen Lieben zusammen zu sein.

Screenshot: YouTube / Center Of Islam
Screenshot: YouTube / Center Of Islam

Quelle: youtube.com, lemurov.net

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie lebt Omar Borkan zur Zeit, der vor 5 Jahren wegen seiner "Schönheit" aus der Heimat vertrieben wurde

Der Hund reist jeden Tag selbstständig mit U-Bahn und Fähren und kennt alle Regeln des öffentlichen Verkehrs

Obdachlose Frau fühlte sich zum ersten Mal schön: Friseure beschlossen, ihr kostenlos zu helfen

Ein junges Paar kaufte einen Anhänger von einem LKW, um drinnen sein Traumhaus auszustatten

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann fand im Hinterhof seines Hauses einen riesigen, 510 Kilogramm schweren Saphir und wurde Millionär

Eine Frau feierte allein ihren Geburtstag, bis ihr zufällige Fremde ein herzliches Geschenk präsentierten