Erinnern Sie sich an die Figur Jim Carrey aus dem Film Ace Ventura? Seine Tätigkeit bestand in der Suche nach Haustieren. Und diese Geschichte ist über eine Frau, die die Funktionen einer Bildschirmfigur übernommen hat und sie im wirklichen Leben aktiv einsetzt.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Lisa Dean arbeitete bis 2016 als Lehrerin in England. Sie hatte einen festen Job, entschied sich aber, sich anderen zu widmen, jetzt sucht sie nach vermissten oder gestohlenen Haustieren.

Tatsache ist, dass in England oft wertvolle Tierrassen gestohlen werden. Lisa glaubt, dass Kriminelle weiterhin Halter und reinrassige Haustiere trennen werden, bis die Behörden ein Gesetz verabschieden, das Entführer mit der gleichen Härte wie Kidnapper bestraft.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Seit 5 Jahren bringen die 52-jährige Engländerin und anderen Freiwilligen von der Wohltätigkeitsorganisation für die Suche nach Haustieren Beauty's Legacy gestohlene Haustiere an ihre Familien zurück. In dieser Zeit kehrten etwa 700 Tiere mit ihrer Hilfe zu ihren Haltern zurück.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Lisa suchte als Detektivin nach Katzen, Hunden, Ponys, Papageien und einer Schildkröte. Halter von gestohlenen Haustieren wenden sich in der Regel nicht an die Polizei. Deshalb wird die gesamte Sucharbeit von verantwortungsbewussten Freiwilligen übernommen: sie posten Flyer, rufen an, um herauszufinden, ob sie ähnliche Tiere gesehen haben, befragen Nachbarn und prüfen Versionen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Lisa ändert oft ihr Aussehen, um die Wahrheit herauszufinden. Sie setzt Perücken, Drohnen und Freiwillige ein, um die Entführer aufzuspüren. Arbeit macht mehr Spaß, als die Hausaufgaben der Schüler zu überprüfen!

Leider können nur 50% der vermissten Tiere gefunden werden. Oft verlangen Kriminelle große Geldsummen, als ob sie Menschen freikaufen würden. Wir hoffen, dass die Aktivitäten von Lisa und anderen Freiwilligen dazu beitragen, mehr Haustiere zu finden!

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Straßenkatze kam oft zu einer Frau, befreundete sich schließlich und beschloss, ihr für die Unterstützung zu danken

Kleiner Junge half Rettern, einen tauben Hund aus einem Regenwasserkanal zu retten

"Und jetzt kann man in den Kindergarten gehen": ein fünfjähriger Junge hat in 209 Tagen 3000 Kilometer geschafft

Das Schiff wurde 1965 am Pier vergessen. Nach 56 Jahren entdeckten die Menschen an seiner Stelle einen ganzen Wald

Mehr zeigen

 

Quelle: petpop.cc, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Freiwilligen haben mehr als 5.000 Euro gesammelt, damit ein Kätzchen im Pflegeheim erscheint

Von Genf nach Zürich in 17 Minuten. Die Schweizer planen, einen Zug direkt unter den Alpen mit einer Geschwindigkeit von 1200 km/h zu starten