Ein süßes Foto mit einem Haustier zu machen ist keine leichte Aufgabe. Manchmal wird diese Aufgabe zu einer echten Mission.

Nicht alle Hunde sind talentierte Fotomodelle, die leicht für die Kamera posieren. Sparky hat auf sehr lustige Weise gelernt, Fotoshootings zu vermeiden.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Der italienische Windhund Sparky ist ein Liebling von Kennedy Simmons. Der Typ arbeitet als Assistenztierarzt und hat vor kurzem ein Haustier adoptiert. Sein neuer Freund posiert überhaupt nicht gerne vor der Kamera, und es ist einfach unmöglich, mit einem Hund ein Foto zu machen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Als er die Kamera sieht, verwandelt sich der Hund in Gelee. Er verbirgt sein Gesicht vor der Kamera. Die Bilder sind sehr lustig. Sparky lässt sich nicht gerne fotografieren und tut alles, um dies zu vermeiden.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Kennedy Simmons sagt, dass sein neuer Freund sehr freundlich und lustig ist. Er liebt es, Essen direkt vom Teller zu stehlen und dann so zu tun, als wäre nichts passiert. Auch der italienische Windhund liebt es, Socken aus dem Wäschekorb zu stehlen und zu spielen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Quelle: youtube.com, pets.24tv.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund kommt jede Nacht leise ins Kinderzimmer, um sicherzustellen, dass die Kinder schlafen und alles in Ordnung ist

Im Magen eines Alligators wurden Artefakte von vor viertausend Jahren gefunden

Wie die Bewohner riesiger mittelalterlicher Steinburgen ihre Häuser heizten

"Und jetzt kann man in den Kindergarten gehen": ein fünfjähriger Junge hat in 209 Tagen 3000 Kilometer geschafft

Mehr zeigen

Der Hund hat sein Hobby gefunden: Der Retriever hat das Fischen gelernt und geht selbstständig "angeln"

Der Welpe lernte, sich um seinen älteren Freund zu kümmern, der nicht sehen kann, und wurde sein Blindenführer