Selbst ein Kind großzuziehen kann für jeden Elternteil harte Arbeit sein. Und diese Frau aus Ajowa hat seit fast 50 Jahren über 600 Kinder großgezogen.

Die 75-jährige Linda Herring hat seit den 1970er Jahren unermüdlich Hunderte von Pflegekindern mit Essen, Kleidung, medizinischer Versorgung und natürlich mit der Liebe versorgt.

Als Herring anfing, Kinder zu erziehen, gelang es ihr, dies mit der Pflege älterer Menschen, der Arbeit als Nachtwächter an einer örtlichen Schule und der Freiwilligenarbeit zu verbinden. Sie blieb mehrere Jahrzehnte lang freiwillige Retterin.

Von den Hunderten von Pflegekindern, die Linda Herring unter ihre Fittiche nahm, hatten viele eine Reihe von Krankheiten und besonderen Bedürfnissen, aber das hat eine Frau nie aufgehalten.

Linda erzog hauptsächlich kleine Kinder und Kinder mit besonderen medizinischen Bedürfnissen. In der Garage hatte sie Dutzende von Kisten mit Kleidern, die nach Größe und Geschlecht gekennzeichnet waren. Niemand musste sich Sorgen machen, dass Lindas Kind ohne Kleidung bleiben würde, selbst wenn er nur mit dem ankam, was er anhatte.

Diese Kinder wurden aus dysfunktionalen Familien genommen, und sie nahm sie, gab ihnen ein warmes Bett, saubere Kleidung, warmes Essen und Liebe.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

Sie tat ihr Bestes, um die Familien zusammenzuhalten und nicht um Brüder und Schwestern zu trennen. Sie half leiblichen Eltern, sich zu verändern, damit ihre Kinder zu ihnen zurückgebracht werden konnten. An der Wand in ihrem Wohnzimmer hat sie Bilder von jedem Kind, das sie großgezogen hat.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

Fünf von Linda Herings leiblichen Kindern und ihre drei Enkelkinder setzten ihr Geschäft fort und wurden Pflegeeltern.

"Ich habe sie alle geliebt, als wären sie meine eigenen Kinder", sagt Linda Herring.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Künstlerin malt Porträts mit Händen und Füßen gleichzeitig

So sieht das Kind eines ungewöhnlichen Paares Beri Ivanishvili und seine Frau aus

Ein Mann hat in der Wohnung einen großen Baum gemacht und damit das Herz eines Kätzchens erobert: das Tier ließ sich auf großen Ästen nieder

In Polen wird der tiefste Pool der Welt eröffnet

Mehr zeigen

Im Oktober 2019 beschloss Linda aus gesundheitlichen Gründen, ihre Aktivitäten einzustellen.

 

Quelle: lifter.com.ua, twitter.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Pferd fiel in ein Schlammloch. Die Rettungsaktion dauerte mehrere Stunden

Freunde Papageien sind süß in improvisierten Hängematten eingeschlafen