Eine Amerikanerin, Alexandria Miller, im Alter von 28 Jahren, kaufte einen kleinen Guppy-Fisch in einer Zoohandlung und hätte sich nicht einmal vorstellen können, dass ihr Fisch so stark wachsen würde. Das Mädchen nannte den Fisch Gerald, und bald wuchs er von 5 auf 30 Zentimeter.

Foto: leafclover.club
Foto: leafclover.club

Es ist klar, dass er das Aquarium mehr als einmal wechseln musste. Auch dieser große Fisch zeigt seinen Charakter. Wenn Gerald zum Beispiel Hunger hat, springt er aus dem Aquarium, zieht ein Thermometer ins Wasser und klopft damit ans Glas und wartet dann auf seine Lieblingsleckereien.

Foto: leafclover.club
Foto: leafclover.club

Außerdem hält Alexandria ihren Liebling von anderen Fischen getrennt, da sich Gerald als Raubtier herausstellte. Und überraschenderweise wächst er weiter, so dass er mehr als einmal sein Zuhause wechseln muss.

Foto: leafclover.club
Foto: leafclover.club

 

Quelle: leafclover.club, youtube.com

Das könnte Sie auch nteressieren:

Eine Frau mit völlig flachem Bauch hatte keine Ahnung, dass sie bald Mama werden würde

Auf die Kamera wurde festgehalten, wie die Kuh in den Pool sprang und mit Urlaubern badete

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Tourist sah mitten auf der Straße einen Hund, der sich nicht rührte: Ein intelligentes Haustier liebt die Aufmerksamkeit der Passanten

Ein besonderes Kätzchen hinkte, wanderte allein durch die Straßen und hoffte, dass ihm geholfen würde

Leute haben erzählt, warum sie seit über 100 Jahren in den umgedrehten Booten leben

Der Hund kommt jede Nacht leise ins Kinderzimmer, um sicherzustellen, dass die Kinder schlafen und alles in Ordnung ist

Mehr zeigen