Die Bewohner des Eriesees in New York wachten mitten in einem Winteralptraum auf. Ihre Häuser waren nach dem Eissturm völlig zugefroren.

Ed Mees lebt seit acht Jahren in ihrem Haus in Hamburg, New York, und so etwas hat sie noch nie gesehen.

Screenshot: Twitter / @john_kucko
Screenshot: Twitter / @john_kucko

Es scheint falsch, unwirklich, sagt die Frau.

„Ihr Haus ist mit fast einem Meter Eis bedeckt “, und im Hof ​​erreicht das Eis eine Höhe von fast 4 Metern! Und alles geschah in einer Nacht.

Die Häuser am See sehen jetzt aus wie die Landschaft von Frozen.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

„Wir haben Angst um die Sicherheit der Häuser, damit sie Widerstand leisten, wenn all dies zu schmelzen beginnt. Die Belastung  ist enorm für Dach “, sagt die Frau.

Schuld daran sind die Sturmwinde, die 48 Stunden lang wehten. Der Wind hob riesige Wellen, die die Küste bedeckten.

Das Eis ist in den letzten Tagen ein wenig aufgetaut, aber  die Frau  hofft, dass der Gouverneur den Ausnahmezustand für den Wiederaufbau der Küstengebiete erklären wird.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

„Es ist ein erstaunlicher Anblick, aber ich würde es nicht wieder überleben wollen“, sagt sie.

Hier sind einige Videos:

Beliebte Nachrichten jetzt

In Frankreich wurde der größten Goldfisch gefangen, der seit 20 Jahren ständig wächst

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Eine Frau baute selbst mit ihren eigenen Händen eine unterirdische Villa mitten im Wald

Die Katze zeigte lustig seinem Frauchen, was sie von Sauerrahm hält

Mehr zeigen

 

Quelle: lifter.com.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Mädchen zog einen kleinen Hund aus dem Graben und brachte ihn zu sich nach Hause

Das Pferd fiel in ein Schlammloch. Die Rettungsaktion dauerte mehrere Stunden

 

 

n: