China schließt im Rahmen des Raffles City Chongqing-Projekts den Bau des weltweit ersten horizontalen Wolkenkratzers ab. Es wurde bereits als technisches Wunder bezeichnet.

Foto: 24tv.ua
Foto: 24tv.ua

Die 250 Meter lange "Sky Bridge" heißt Crystal und gilt als eine der höchsten der Welt.

Lucas Logue, Generaldirektor von CapitaLand China, sagte, der Bau habe sechs Jahre gedauert.

„Wir sind stolz darauf, dass sich im Raffles City Chongqing eine ikonische Architekturform, die an ein mächtiges Segel erinnert, fast gebaut ist“, fügte er hinzu.

Foto: 24tv.ua
Foto: 24tv.ua

Für den Bau des Wolkenkratzers wurden moderne Ingenieurtechnologien verwendet. Nach der Eröffnung wird es eine Aussichtsgalerie, himmlische Gärten, einen Pool und verschiedene Restaurants geben.

Foto: 24tv.ua
Foto: 24tv.ua

Es ist diese horizontale Struktur, die alle anderen Strukturen des Raffles City Chongqing-Komplexes vereint. Außerdem wird es ein 230.000 Quadratmeter großes Einkaufszentrum, 1.400 Wohnungen, ein Hotel und 160.000 Quadratmeter Bürofläche umfassen.

Foto: 24tv.ua
Foto: 24tv.ua

Der achte und letzte Wolkenkratzer von Raffles City Chongqing ist 3,8 Milliarden US-Dollar wert.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein winziger Terrier an einer riesigen Kette: Die Leute teilten Aufnahmen von einem Hund mit seinem Besitzer

Kleiner Junge half Rettern, einen tauben Hund aus einem Regenwasserkanal zu retten

Eine Elefantin hält einen Mann seit 20 Jahren für ein Teil ihrer Familie und kam zu ihm, um ihr Baby zu zeigen

Wie die Bewohner riesiger mittelalterlicher Steinburgen ihre Häuser heizten

Mehr zeigen

Quelle: 24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein warmherziges Treffen: die in der Kindheit getrennten Schwestern, vereinigten sich 25 Jahre später wieder

In Vietnam wurde ein Restaurant eröffnet, das nur barfuß betreten werden kann