Es ist nicht 101, aber die glückliche Mutter-Heldin Nelly kann gratuliert werden. Die Hündin brachte 18 Welpen zur Welt: zehn Jungen und acht Mädchen.

Diese Wurfgröße ist doppelt so groß wie der durchschnittliche Wurf und Besitzerin Louise Clement war sehr überrascht.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

„Ich dachte, dass die Geburt nach dem 15. Welpen vorbei war, weil sie zu schlafen schien. Aber dann tauchte ein weiterer Welpe auf und danach noch zwei weitere. Nelly ist eine wirklich wundervolle Mutter geworden. Ich bin sehr stolz auf sie“, sagte die Frau.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Louise züchtet seit mehr als 30 Jahren Dalmatiner. „Zum Glück haben wir viel Platz für die Welpen. Sie haben ihr eigenes Haus, Schaukeln und Spielsachen, mit denen sie gerne spielen. Manche schlafen in der Küche, manche schlafen im Hauswirtschaftsraum und manche schlafen im Wohnzimmer. Manchmal schlafen ein paar von ihnen bei mir im Bett“, fügte sie hinzu.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Die Frau sagte, dass sie einen Welpen für sich behalten möchte, und die anderen 17 Welpen werden bald ein neues Zuhause finden.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Quelle: youtube.com, laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der gerettete Hund interessierte sich nicht für Spielzeug in seiner neuen Familie und fand ein Lieblingsding, mit dem er gerne spielt

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein streunender Hund, dessen Körper völlig mit Parasiten bedeckt war, kam selbst in die Tierklinik, um um Hilfe zu bitten

Im Magen eines Alligators wurden Artefakte von vor viertausend Jahren gefunden

"Und jetzt kann man in den Kindergarten gehen": ein fünfjähriger Junge hat in 209 Tagen 3000 Kilometer geschafft

Ein schwaches Kätzchen blieb ohne Mutter und quiekte laut in der Hoffnung, dass Passanten auf ihn achten würden

Mehr zeigen

Ein Hund mit einem "bösen" Lächeln lebte lange im Tierheim: Die Tierheimmitarbeiter haben einen Weg gefunden, eine Familie für den Hund zu finden