Dieses Herrenhaus in Hertfordshire, England, scheint vor einigen Jahren verlassen worden zu sein. Aber die Sachen drinnen sind gut erhalten geblieben.

Kürzlich besuchte ein Tourist, der lieber anonym bleibt, das leere Herrenhaus und machte dort  ein paar von Fotos.

Es sieht so aus, als wären die ehemaligen Besitzer in Eile gegangen, vielleicht sogar mitten in der Nacht. Die angehaltene Uhr liegt unberührt auf dem Nachttisch, und modische Kleidung hängt im Kleiderschrank. Darüber hinaus waren die Besitzer eindeutig nicht arm - die Etiketten von Yves St. Laurent, Gucci und Louis Vuitton waren auf den Kleidern erhalten.

Draußen gibt es Luxusautos.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Die Decke in der Küche stürzte ein.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Es gibt leere Aquarien im Hauptflur und der Geschirrspüler ist voll mit gewaschenem Geschirr.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Die Topfpflanze auf der Fensterbank lebt noch, und ein Teleskop zielt auf den Himmel in der Nähe.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Das riesige Badezimmer verfügt über einen Whirlpool und halb leere Flaschen Shampoo und Conditioner.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Beliebte Nachrichten jetzt

Schildkröte mag keine schwarzen Schuhe: Familie teilt Aufnahmen vom Tier

Japaner bauen in 2 Stunden Häuser aus Styropor, die bis zu 300 Jahre halten können

Eine Frau baute selbst mit ihren eigenen Händen eine unterirdische Villa mitten im Wald

In Polen wird der tiefste Pool der Welt eröffnet

Mehr zeigen

In einem der Räume befindet sich ein im japanischen Stil bemaltes Klavier mit offenen Noten zum Spielen.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Auf dem Tisch im Wohnzimmer liegen Stapel Porzellan, und die Sofas sind weiß und überhaupt nicht staubig.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Das Seltsamste ist das gestartete Schachspiel auf dem Tisch im Speisesaal, das auch einen schnellen Flug der Besitzer aus dem Haus  vermutet.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Der Tourist, der diese Bilder gemacht hat, sagt, er habe noch nie so gut erhaltene Häuser gesehen.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Es gibt einen Snookertisch in einem Raum und vier oder fünf Autos im Gras draußen, einschließlich eines rostigen Bentley.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Laut dem Touristen gibt es seit 2016 ungelesene Korrespondenz auf dem Flur, so dass die Mieter offenbar vor vier Jahren ausgezogen sind.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

"Ich habe viele verlassene Orte gesehen, und die meisten von ihnen sind in einem viel schlechteren Zustand", sagt der Reisende.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

"Es sieht buchstäblich so aus, als wären die Mieter mitten in der Nacht aufgestanden und geflohen und hätten all ihre Sachen  zurückgelassen."

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

"Es gab gereinigte Wäsche in Plastiktüten - als hätten sie überhaupt keine Zeit zum Sammeln gehabt."

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Der Tourist glaubt, dass die Bewohner Russen waren, aber laut Kataster ist das Haus bei einer Firma aus Dorset registriert.

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

"Vielleicht sind sie zurück nach Russland geflohen?"

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

"Sie müssen es eilig haben, denn sogar die Zahnbürsten wurden dort gelassen."

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Hier noch ein paar Fotos von diesem seltsamen Ort:

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

Foto: ifter.com.ua
Foto: ifter.com.ua

 

Quelle: ifter.com.ua

Das könnte Soie auch interessieren:

Die Taube wurde für 1,9 Millionen US-Dollar versteigert

Freunde Papageien sind süß in improvisierten Hängematten eingeschlafen