In letzter Zeit ist der Bau von kleinen Häusern, insbesondere auf Rädern, sehr beliebt geworden. Es ist so praktisch, ein gemütliches Häuschen auf Rädern zu haben, denn Sie können sich jederzeit im Herzen der Natur und sogar unter komfortablen Bedingungen entspannen.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Ein markantes und originelles Beispiel für eine solche Transformation ist fast eine Hütte auf Rädern, die von einem jungen Paar aus Kanada geschaffen wurde.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Das Ehepaar Robert und Bettina Johnson, große Liebhaber des Reisens und eines ruhigen Lebens abseits der hektischen Stadt, beschloss, den alten Wohnwagen umzugestalten. Sie entwickelten ein eigenes Designprojekt, um nicht nur das Standard-Erscheinungsbild zu verändern, sondern eine fabelhafte Hütte daraus zu machen.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Da die Fläche des Wohnwagens sehr klein ist, war es notwendig, die Planung radikal zu ändern. Aufgrund der ungewöhnlichen Gestaltung des Daches war es möglich, einen Dachboden zu machen, der es ermöglichte, den Nutzraum erheblich zu erweitern, und so stellte sich heraus, dass das Haus 26 m² groß war.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Sie haben sich entschieden, die komplette Neuentwicklung, Gestaltung und Einrichtung selbst zu machen, da Robert Zimmermann ist und es ihm nicht schwer fiel, dies zu tun. Bettina war eine ideologische Inspiratorin und beteiligte sich an der Innenarchitektur. Um dem Haus Originalität und mehr Natürlichkeit zu verleihen, wurde die Fassade mit echtem Kiefernholz ummantelt, wodurch das folkloristische Bild einer Märchenhütte geschaffen werden konnte.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Die Türen verdienen besondere Aufmerksamkeit, denn Robert hat sie meisterhaft mit Schnitzereien verziert, die die Helden der lokalen Legenden und Überzeugungen darstellen - einen Fluss und einen Bärenfischer.

Und eine Art First auf dem Dach wurde mit geschnitzten Ornamenten verziert, um Ihrem Häuschen mehr Authentizität zu verleihen. Der Meister selbst sagt dazu: „Der größte Stolz unseres Hauses ist gerade die Schnitzerei, die es monumental und gemütlich zugleich gemacht hat.“

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Beliebte Nachrichten jetzt

Schimpanse hat einen kleinen Bären unter seine Obhut genommen, der ohne Mutter im Wald gefunden wurde

Ein besonderes Kätzchen hinkte, wanderte allein durch die Straßen und hoffte, dass ihm geholfen würde

Mini-Wohnung, die direkt in Betonrohre mit einem Durchmesser von 2,5 Metern eingebaut wird

Sie leben als eine Familie und jagen zusammen: ein Bär und eine Wölfin sind beste Freunde geworden

Mehr zeigen

Auch von innen hat sich der Wohnwagen stark verändert. Nach baulichen Veränderungen vergrößerte die gewölbte Decke nicht nur die Fläche des Hauses optisch, sondern schaffte es auch, das Schlafzimmer in einem spontanen zweiten Stock zu dekorieren.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Bettina hat den Innenraum sehr rational und geschmackvoll geplant und die richtige Farbgebung hat dazu beigetragen, alle Vorteile eines kleinen Hauses hervorzuheben.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Am Eingang wurde ein Gästebereich mit einem gemütlichen kleinen Sofa und einem echten Kamin eingerichtet, der nicht nur in der kalten Jahreszeit erwärmt, sondern dem ganzen Haus eine besondere wohnliche Atmosphäre verleiht. Hier wurde auch eine ungewöhnliche Treppe auf Rädern hergestellt, die es ermöglicht, sie weg zu schieben, wenn man das zweite Geschoß nicht erklimmen muss.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Es gab auch einen Platz für die Küche, die zwar nicht riesig, aber vernünftig ausgestattet war, und jeder Zentimeter der zugewiesenen Fläche spielt seine eigene besondere Rolle, um komfortable Bedingungen zum Kochen zu schaffen.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Sie haben es sogar geschafft, das Badezimmer auszustatten.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Obwohl es klein ist, passen alle notwendigen Klempnerarbeiten und ein Spiegelschrank hinein. Um das Waschbecken zu installieren, musste die Badezimmertür aufgegeben werden, aber sie wurde durch einen wasserdichten Vorhang ersetzt.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Dank des Dachbodenaufbaus ist das Schlafzimmer nicht nur alsgeräumig, sondern auch hell geworden, da mehrere Fenster eingebaut wurden. Es beherbergt ein riesiges Bett und eine kleine Sitzecke, in der man sich entspannen und den Sternenhimmel oder die umliegende Natur bewundern kann.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Nach der vollständigen Rekonstruktion eines so ungewöhnlichen Wohnmobils nannte das Ehepaar es Esk'et Sqlelten (Kleines Asketenhaus). Jetzt können sie überall hinreisen und sich an jedem, auch an den abgelegensten und verlassensten Orten, wie zu Hause fühlen. Nach einer so fantastischen Verwandlung ist ihre Märchenhütte für ihre Umgebung von großem Interesse, sodass die Besitzer darüber nachdenken, sie an alle zu vermieten.

 

Quelle: lamp.im, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein chinesischer Millionär dankte ehemaligen Dorfbewohnern und baute für jeden von ihnen eine Villa

Ein süßer Papagei hat gelernt, die Halter mit lustigen Tänzen um Leckereien zu betteln