Die zweite Beraubung innerhalb weniger Monate ereignete sich in einem der Supermärkte Englands. Die Möwe betrat mutig den Laden und stahl eine Tüte Chips.

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Der komische Moment wurde in England in der Stadt Aberdeen gefilmt. Dort wurde die am Tatort gefangene Möwe in die Kriminalchronik aufgenommen.

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Der Vogel hat einen örtlichen Supermarkt ausgeraubt. Sie wartete, bis niemand mehr drinnen war, ging in den Laden, schnappte sich sofort eine auf dem Boden liegende Chipstüte und verließ blitzschnell das Gebäude.

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Die Sensoren am Ausgang funktionierten nicht, sodass die Möwe mit ihrer Beute im Schnabel den Tatort verließ.

 

Quelle: fun.24tv.ua, yoututbe.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Leute applaudierten ihm: Der Hund, der länger im Tierheim lebte als alle anderen Haustiere, fand seine Besitzerin

Ein besonderes Kätzchen hinkte, wanderte allein durch die Straßen und hoffte, dass ihm geholfen würde

Eine Ziege und ein Hahn konnten ein Huhn retten, das fast von einem Habicht weggetragen wurde

Ein treuer Kater saß 4 Jahre lang in der Nähe eines verlassenen Hauses und wartete ständig auf seine Halter

Mehr zeigen

Mittagessen mit Ihrem Haustier: die Japaner haben einen speziellen Tisch für Katzen erzeugt

"Das Leben für Leckereien riskieren": Alpenziegen erklimmen steile Dämme mit einer Steigung von 70 bis 90 Grad und stürzen nicht