Es gibt ganze Inseln im Ozean, die aus Müll bestehen, die das Meeresleben vergiften.

Einer von denen, die regelmäßig das Meer von Abfällen säubern, David de Rothschild, betreibt eine Yacht aus recyceltem Plastik. Seiner Meinung nach besteht die Politik der Doppelmoral darin, dass jeder von Naturkatastrophen weiß, aber nichts tut.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Vor einigen Jahren wurde auf dem zentralen Platz von Madrid aus dem Müll, der an den Stränden gesammelt wurde, ein Hotel gebaut. Das zweistöckige Gebäude stand auf einem massiven Holzrahmen, im Inneren wurden fünf Doppelzimmer gestaltet.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Die Idee wurde von dem bekannten deutschen Künstler HA Schult realisiert. Er ist der erste europäische Kunstmensch, der das ökologische Ungleichgewicht zu einem zentralen Thema seiner Arbeit macht. Zur Umsetzung der Idee nutzte er mehr als zwölf Tonnen Müll.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Die Installation fand mehrere Tage auf der Plaza de Callao statt. Vor dem Hotel hatten Aktivisten ein Transparent aufgehängt. Sie forderten, die Küstengewässer von Müll zu befreien. Sonst müssen die Leute sehr bald ihren Urlaub auf einer Müllhalde verbringen.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Dies ist nicht das erste Projekt dieser Art, ein ähnliches Müllgebäude wurde vor etwa einem Jahr in Rom installiert.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Quelle: youtube.com, lemurov.net

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein wilder Fuchs betrat selbst das Haus der Frau und hoffte auf Hilfe

Seemänner fingen einen Hai mit dem Kopf wie von einem anderen Tier

Ein schwaches Kätzchen blieb ohne Mutter und quiekte laut in der Hoffnung, dass Passanten auf ihn achten würden

Das Schiff wurde 1965 am Pier vergessen. Nach 56 Jahren entdeckten die Menschen an seiner Stelle einen ganzen Wald

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Familie mit 4 Kindern hat sich in einem alten Schulbus niedergelassen: Eltern zeigten, wie ihre Kinder in einem solchen Haus leben und lernen

Häuser aus Sand, Zweigen und Lehm: Afrikanische Völker zeigten Aufnahmen von ihrer Häuser und was gibt es im Inneren