Während die meisten Menschen Katzen und Hunde zu Hause halten, entschied sich dieses Paar aus den Niederlanden für ein ungewöhnliches Haustier. 

Und als sie sich entschieden zu heiraten, wussten sie im Voraus, wer der Hauptgast bei ihrem Hochzeitsfotoshooting sein wird!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Hannah und ihr Mann Glenn haben sich vor drei Jahren kennengelernt und leben seit dieser Zeit zusammen in den Niederlanden. Sie haben vor kurzem geheiratet und der Hauptgast bei ihrem Hochzeitsfotoshooting war .. ein Schwein.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Babe ist ein Lieblingshaustier des Paares. Sie haben sie vor einem Jahr adoptiert, als das Schwein noch sehr jung war. Sie lebte auf einem Bauernhof und brauchte ein Zuhause. Und jetzt lebt sie glücklich als Haustier bei seinen Besitzer.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Hannah und Glenn kommen aus verschiedenen Ländern, also haben sie keine große Hochzeit gefeiert. Sie entschieden sich für ein Fotoshooting mit Babe, es war sehr kreativ und charmant.

"Babe war ein Star. Sie war sehr ruhig und genoss den Prozess", sagt Hannah.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Während viele Leute denken, dass es seltsam ist, ein Schwein zu Hause zu halten, liebt das Paar sein Haustier. "Babe ist ein sehr süßes, emotionales und sanftes Wesen", sagt die Besitzerin.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Siebzigjähriger "Stau" im Wald: Hunderte verlassene Autos stehen in der Nähe eines belgischen Dorfes

Leute haben erzählt, warum sie seit über 100 Jahren in den umgedrehten Booten leben

Der Taucher hielt den warmherzigen Moment fest, als eine Robbe zu ihm schwamm und bat, sich zu umarmen

Ein streunender Hund, dessen Körper völlig mit Parasiten bedeckt war, kam selbst in die Tierklinik, um um Hilfe zu bitten

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Quelle: youtube.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Besitzer organisierten ein großes Picknick mit Leckereien für ihre Kühe und deckten den Tisch für sie

Retter versuchten zwei Tage lang, eine 8 Monate alte Ziege zu lokalisieren, die in einem unterirdischen Rohr saß und auf Hilfe wartete