Der britische Rentner lebte 3 Tage im thailändischen Dschungel und trank mit Hilfe eines Grashalms Wasser aus Pfützen. Nachdem er gerettet und wieder mit seiner Frau vereint wurde, sagte er, dass er "noch nie so glücklich war".

Leonard Barry Weller aus Hastings war mit seinem Motorrad unterwegs, um Freunde in der Provinz Khon Kaen im Nordosten des Landes zu besuchen, als er sich in einem dichten Wald verirrte.

Screenshot: YouTube / Daily Mail
Screenshot: YouTube / Daily Mail

Bei einer Temperatur von 35 °C kletterte er auf einen Baum, um sich zurechtzufinden, doch plötzlich fing es an zu regnen, sodass der ältere Mann keine andere Wahl hatte, als die Nacht im Dschungel zu verbringen, wo Schlangen und Bären leben.

Screenshot: YouTube / Daily Mail
Screenshot: YouTube / Daily Mail

Der Rentner lebte 3 Tage ohne Nahrung und konnte überleben, weil er ein Stück Gras als Strohhalm benutzte, um Regenwasser aus Pfützen zu trinken. Die 49-jährige Ehefrau Tawee Leonard rief die Polizei, die in den nächsten 2 Tagen nach Männern suchte.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Erst am 3. Tag fand der ortsansässige Jäger Leonard endlich. „Ich bin unglaublich glücklich, ich war noch nie so glücklich in meinem Leben. Meine Beine tun weh, aber ansonsten bin ich glücklich. Ich bewundere einfach die Arbeit, die diese Leute leisten, es bringt mich zum Weinen. Sie machen einen guten Job“, sagte Leonard und umarmte seine Frau.

Screenshot: YouTube / Daily Mail
Screenshot: YouTube / Daily Mail

Der britische Emigrant im Ruhestand sagte, er sei auf einer unbekannten Route mit dem Motorrad gefahren und habe daher den Weg nach Hause nicht gefunden. Er konnte keine Anwohner finden, die er um Hilfe bitten konnte. Als die Einheimischen Leonard fanden, lag er ohne Schuhe am Boden.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Anschließend riefen sie die Polizei, woraufhin ein Rettungsteam den Berg bestieg, um ihn in Sicherheit zu bringen. Leonard wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, blieb aber unverletzt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Schimpanse hat einen kleinen Bären unter seine Obhut genommen, der ohne Mutter im Wald gefunden wurde

Eine Ziege und ein Hahn konnten ein Huhn retten, das fast von einem Habicht weggetragen wurde

Wie lebt ein vierjähriger Junge mit Einsteins Intellekt

Er schlief ein und wachte bereits in einer Höhe von Hunderten von Metern auf: während des Fluges mit dem Gleitschirm bemerkte der Pilot einen Kater

Mehr zeigen

Quelle: youtube.com, vinegred.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Familie mit 4 Kindern hat sich in einem alten Schulbus niedergelassen: Eltern zeigten, wie ihre Kinder in einem solchen Haus leben und lernen

Häuser aus Sand, Zweigen und Lehm: Afrikanische Völker zeigten Aufnahmen von ihrer Häuser und was gibt es im Inneren