Dank dieser Frau weiß die ganze Welt, dass es in diesem Alter möglich ist, einen überaktiven Lebensstil zu führen. Die älteste Bodybuilderin der Welt, Ernestine Shepard, ist 85 Jahre alt. Ihr Rekord ist im Guinness-Buch eingetragen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Sie sieht so cool aus, dass man nicht umhin kann, an der Echtheit ihres Alters zu zweifeln. Muskeln, Figur, Hautzustand, Gesichtskonturen... Ein solcher Körper ist das Ergebnis jahrzehntelanger Ausbildung. Bedenken Sie, Ernestina begann ihre Geschichte mit Sport im Alter, als sie weit über 50 war.

Schwester und Traum

Ernestine Shepard wurde am 16. Juni 1936 in Baltimore geboren. Nach dem Abitur hat sie früh verheiratet. Sie lernte ihren Mann Collin im Supermarkt kennen, wo sie als Kassiererin arbeitete. Damals war das Mädchen 18 Jahre alt.

Das Paar hatte einen Sohn, Michael. Weder in ihrer Jugend noch im Erwachsenenalter interessierte sich Ernestina für Sport, dafür sei sie immer zu faul gewesen, sagt sie. Ernestina war glücklich verheiratet, zog einen Sohn groß und arbeitete als Sekretärin des Rektors einer Grundschule. Im Alter von 56 Jahren hatte sie Übergewicht und war kurzatmig.

Und plötzlich änderte sich alles. Ernestina und ihre Schwester Mildred waren einmal zu einer Poolparty eingeladen. Die Frauen bemerkten, dass sie nicht in ihre alte Badekleidung passen und brauchen neue zu kaufen. In der Umkleidekabine des Ladens hatten die Schwestern viel Spaß übereinander. Dann dachten sie: ist es nicht an der Zeit, sich in Ordnung zu bringen? Und sie haben sich für einen Fitnessclub angemeldet.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Und sie haben es geschafft. Sport ist zu einem Teil des Lebens von Ernestina und ihrer Schwester geworden, sie beschlossen, nicht nur zu trainieren, sondern an Wettkämpfen teilzunehmen. Mildred träumte immer noch davon, mit ihrer Schwester ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen und die erste Schwester-Bodybuilderin zu werden. Leider wurde Mildreds Traum nicht wahr - sie starb an Aneurysmaruptur.

Zieh deine Turnschuhe an und lauf

Es war notwendig zu wissen, wie nahe die Schwestern waren, um zu verstehen, warum Ernestina nach Mildreds Tod in Depressionen verfiel, mit dem Sport aufhörte und natürlich ihre Form verlor.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Familie warf alte und schlecht erhaltene Statuen aus ihrem Garten und wurde um 230.000 Euro reicher

Experten erzählten, wie Katzen ihre Halter wahrnehmen

Die Besitzer fanden den Welpen zu groß: Das Baby lebte im Tierheim und wartete darauf, sein Zuhause zu finden

Ein Mann hat ein Steinloch in den Berg gehauen und innerhalb eines Jahres ein gemütliches Haus drinnen gebaut

Mehr zeigen

Diese Zeit wurde langwierig, die Frau ging mehrere Jahre nicht ins Fitnessstudio. Bis sie sich eines Tages an die Worte ihrer Schwester erinnerte: "Wenn du das Gefühl hast, dass du damit nicht klarkommst, zieh deine Turnschuhe an, geh aus dem Haus und renne." Und Ernestine rannte. Für sich und für Mildred.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Der Tagesablauf des Rekordhalters

Seitdem hat sich Ernestinas Zeitplan seit vielen Jahren nicht geändert. Um 3 Uhr steht sie auf. Ihr Tag beginnt mit Gebet und Meditation. Um 4 Uhr morgens - viele Kilometer Joggen. Die übliche Distanz beträgt 15 Kilometer, wenn sich eine Frau auf einen Marathon vorbereitet, dann nimmt sie eine längere Distanz. Ja, sie nimmt auch an Marathons teil.

Dann, um 7 Uhr - das Fitnessstudio. Shepard widmet dem Krafttraining viel Zeit. Die Bodybuilderin teilt ihren Körper in zwei Teile: oben und unten. Und trainiert sie der Reihe nach. Das erste Mal studierte sie bei dem ehemaligen "Mr. Universe" Yonnie Shamburger. Jetzt ist sie selbst Trainerin in einem Fitnesscenter in Baltimore und leitet täglich mehrere Kurse. Normalerweise geht Ernestina um 22 Uhr zu Bett.

Es ist erstaunlich, dass eine Frau, die 85 Jahre alt ist, ein so harter Tagesablauf hat. Aber Ernestina hält diese Belastungen nicht für übertrieben. Sie selbst sagt, ihr Geheimnis sei Beständigkeit: „Seit 30 Jahren habe ich mich an ein solches Leben gewöhnt und kann es nicht anders.“

Messungen von Ernestina Shepard

Mit einem Wuchs von 168 Zentimetern überschreitet sein Gewicht 59 Kilogramm nicht. Denken Sie daran, dass Muskeln schwerer wiegen als Fett. Und Ernestina besteht völlig aus soliden Muskeln. Der Fettanteil in ihrem Körper beträgt nur 9-10%, während die Norm für Frauen über 50 bei 16-25% liegt.

Ehemann und Fans

Die Ernährung eines Bodybuilders basiert hauptsächlich auf Proteinen. Am häufigsten sind dies gekochtes Eiweiß, Hähnchenbrust, Hüttenkäse, Fisch, gegrilltes Gemüse, brauner Reis. Die Fette in Ernestines Ernährung sind Nüsse, Avocados und Olivenöl.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Ihr Mann Colleen kümmert sich um die Ernährung des Bodybuilding-Stars, der seine Frau voll unterstützt und dafür sorgt, dass immer frische Lebensmittel im Haus sind. Sie sind seit 67 Jahren zusammen und Colleen beschwert sich manchmal, dass Ernestina immer noch von Männern beobachtet wird.

 

Quelle: goodhouse.ru, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Ziege und ein Hahn konnten ein Huhn retten, das fast von einem Habicht weggetragen wurde

Der Taucher hielt den warmherzigen Moment fest, als eine Robbe zu ihm schwamm und bat, sich zu umarmen