Jedes Jahr kann man in der Küstenregion Japans riesige Skulpturen von Tieren und Insekten sehen. Sie werden aus den Resten von Reisstroh hergestellt.

Die Strohskulpturen sind Teil des jährlichen Wara Arts Festivals in der Präfektur Niigata. Die traditionelle Veranstaltung wurde letztes Jahr aufgrund von COVID-19 abgesagt. Das Festival ist bereits 13 Jahre alt.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Die Japaner verwenden seit vielen Jahren Reisstrohreste für Viehfutter, Kompost und zur Herstellung von Haushaltswaren wie Sandalen.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Mit der Entwicklung landwirtschaftlicher Technologien und Pflanzen haben die Landwirte jedoch viel überschüssiges Stroh. Auf der Suche nach einer Möglichkeit, es zu entsorgen, haben sie sich 2006 mit der Musashino University of the Arts in Tokio zusammengetan.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Dann schlug der Professor des Department of Design Science Shingo Miyajima vor, Stroh in einem Kunstprojekt zu verwenden. So wurde das Vara-Festival geboren.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Jedes Kunstwerk wird traditionell im Uwasekigata Park ausgestellt, der von Studenten der Kunstuniversität entworfen wurde. Dazu fertigten sie zunächst ein "Skelett" von Skulpturen aus Holz an und gaben ihnen dann mit Stroh die gewünschte Form.

In diesem Jahr können die Festivalgäste einen Riesenadler, Bären, Walross, Tintenfisch und viele andere Strohtiere sehen.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Beliebte Nachrichten jetzt

Herzerwärmendes Treffen: Die Welpen haben einander ein Jahr später nicht vergessen und umarmten sich, als sie sich sahen

Die Katze adoptierte Eichhörnchen, die ohne Mutter geblieben waren, und zieht sie zusammen mit ihren Kätzchen auf

Verwaiste Kätzchenbrüder drängten sich auf der Straße zusammen und versuchten, sich warm zu halten

Der Mann ging auf den traurigen 680 Kilogramm schweren Bären zu, umarmte ihn als Freund und versuchte ihn zu trösten

Mehr zeigen

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Quelle: youtube.com, fun.24tv.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutscher Künstler baute ein Hotel aus 12 Tonnen Müll und platzierte es auf den zentralen Platz der Stadt

In England steht ein Haus aus dem 16. Jahrhundert zum Verkauf, das nicht renoviert und nicht wieder aufgebaut werden kann