Die Schwestern aus Japan sind 107 Jahre und 300 Tage alt, sie wurden die ältesten Zwillinge der Welt und wurden in das Guinness-Buch der Rekorde eingetragen. 

Der neue Rekord wurde für den Tag zu Ehren der Älteren aufgestellt, der in Japan als Nationalfeiertag gilt.

Screenshot: YouTube / Discover TV
Screenshot: YouTube / Discover TV

Die Frauen Umeno Sumiyama und Koume Kodama wurden auf der Insel Shodo in der Präfektur Kagawa geboren. Die Familie besteht aus 13 Personen. Jetzt leben die Schwestern in verschiedenen Teilen des Landes in Pflegeheimen, sodass ihnen aufgrund der Pandemie Zertifikate per Post zugesandt wurden.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Japan hat die höchste Lebenserwartung der Welt. Der bisherige Rekord unter den Zwillingen gehörte also auch den japanischen Schwestern Kin und Jin - 107 Jahre und 175 Tage. Die älteste noch lebende Person ist der Japaner Kane Tanaka, der derzeit 118 Jahre alt ist.

Screenshot: YouTube / Discover TV
Screenshot: YouTube / Discover TV

Quelle: youtube.com, vinegred.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

20 Jahre später: Jennifer Lopez und Ben Affleck beschlossen zu heiraten

Das Mädchen flog durch das halbe Land, um bei der Hochzeit mit ihrem 94-jährigen Großvater zu tanzen

Beliebte Nachrichten jetzt

An einem Strand in Lettland entdeckten Urlauber ein mysteriöses 12-Meter-Wrack

Das Mädchen wurde so schön geboren, dass sein Vater sein Leibwächter werden musste

Flugzeug ist voller Hunde: Tierschützer retteten Hunde aus überfüllten Tierheimen und gaben ihnen Möglichkeit zu leben und ein neues Zuhause zu finden

Sitzt auf dem Kühlschrank und bellt nicht: Pitbull hat sich mit der Katze angefreundet und begann ihr Verhalten zu wiederholen

Mehr zeigen