Ein Mädchen namens Luna Fenner wird derzeit in Russland behandelt. Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte ihre Mutter in den sozialen Netzwerken frische Bilder und erzählte, wie es ihrer Tochter nach einer weiteren Operation geht.

Vor einigen Jahren verlangten amerikanische Ärzte einen riesigen Geldbetrag für Lunas Behandlung. Sie brauchte eine Operation, um das Muttermal im Gesicht des Babys zu entfernen. Ihnen zufolge muss das Mädchen 80 Operationen durchführen, die etwa 400.000 Dollar kosten. Aber zum Glück wurde in Russland eine billigere und noch sicherere Alternative gefunden.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Luna kam letzten Herbst mit ihrer Mutter in die Klinik. Damals war ihr Gesicht vollständig mit melanozytärem Nävus bedeckt und es bestand ein großes Risiko, dass sich daraus ein Melanom entwickeln würde. Nach der Untersuchung kamen die Ärzte zu dem Schluss, dass die Behandlungsdauer etwa eineinhalb Jahre betragen würde.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Wie die Mutter des Mädchens sagt, erholt Luna sich sehr schnell. Und der Onkologe Pavel Popov, der für die Behandlung von Luna verantwortlich ist, stellte fest, dass es am schwierigsten ist, den Nävus von den Rändern der Augenlider zu entfernen, da die Haut sehr dünn ist. Im Moment sind Stirn, Nase und Wangen des Mädchens bereits gereinigt.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Es ist erwähnenswert, dass Luna Fenner nicht die einzige Patientin mit dieser Diagnose ist. Eine andere Amerikanerin, Demi Nguyen, wird wegen eines Nävus behandelt.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Sylvester Stallone teilte die bitterliche Nachricht mit. Seine Fans werden traurig sein

An einem Strand in Lettland entdeckten Urlauber ein mysteriöses 12-Meter-Wrack

Perfektes Paar: 101-jährige Frau adoptierte den ältesten Kater im Tierheim

Der Storch flog 17 Jahre hintereinander aus Afrika zu seiner flugunfähigen Geliebten, als sie bei der Person lebte, die sie beherbergte

Mehr zeigen

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

 

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein wütender Kater wäscht den Boden und gleichzeitig "schimpft" seinen Halter

Ein Ehepaar hat sich ein neues Haus gekauft und darin 15 neue Nachbarn gefunden