Jeder weiß, dass Äpfel verschiedene Farben haben. Ihre Farbe erhalten sie durch das Vorhandensein von Anthocyanen. Es ist ein natürlicher Farbstoff, der Äpfeln eine bestimmte Farbe verleiht.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Vor kurzem sind neue Äpfel in den Regalen der Geschäfte aufgetaucht. Sie unterscheiden sich nicht nur in Lila, sondern auch in der Anwesenheit von Mineralien und nützlichen Komponenten. Sie sind auch viel saftiger und schmackhafter als andere Apfelsorten.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Diese Äpfel wurden "schwarzer Diamant" genannt. Diese Äpfel stammen aus Neuseeland und wurden dann nach China, Tibet, gebracht.

Ein wichtiger Vorteil dieser Äpfel ist, dass sie kalte Temperaturen vertragen und vor verschiedenen Parasiten geschützt sind.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Diese Äpfel sind ziemlich selten und können nur in großen Höhen wachsen. Damit sie lecker wachsen können, brauchen sie viel Sonnenlicht.

2011 wurde in Nyingchi ein riesiger Obstgarten für diese Äpfel angelegt. Nach einem Jahr bepflanzten sie das ganze Gebiet mit Apfelbäumen und die nächsten drei Jahre pflegten die Bauern die Apfelbäume fleißig.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Diese Äpfel werden irgendwo im Oktober geerntet, sie können für die nächsten 2 Monate, November und Dezember, im Verkauf besichtigt werden.

Nur 30% der Äpfel entsprechen vollständig den Qualitätsstandards, der Rest der Äpfel verfärbt sich nicht. Dadurch gelangt eine kleine Menge dieser leckeren Äpfel zum Endverbraucher.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Beliebte Nachrichten jetzt

Prinz Harry hat die Wahrheit über seinen wahren Vater enthüllt

"Kein Junge mehr": Tochter von Angelina Jolie und Brad Pitt Shiloh erschien erstmals in einem Kleid auf dem roten Teppich

Das Paar musste am Flughafen noch einmal seinen Koffer prüfen: Ihr Vierbeiner wollte nicht, dass sie ohne ihn in den Urlaub fliegen

Der Mann beschloss, die Eisenkiste, die 30 Jahre lang auf dem Dachboden als Tisch diente, zu öffnen und hineinzusehen

Mehr zeigen

Aufgrund ihrer geringen Menge haben diese Äpfel einen ziemlich hohen Preis und nicht jeder kann es sich leisten, sie zu kaufen. Für Landwirte ist diese Sorte gerade wegen des hohen Preises nicht die profitabelste.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Aufgrund dieser Exklusivität dieser Äpfel in China beschlossen sie, ein einzigartiges Produkt daraus zu machen. Am häufigsten sind diese Äpfel in

Urlaubspaketen zu sehen, von denen jede 6-8 Stück enthält. Und um sie kaufen zu können, müssen Sie im Voraus eine Bestellung aufgeben.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

 

Quelle: leprechaun.land, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Taucher berührte eine Pflanze am Meeresgrund, sie erwachte zum Leben und versteckte sich schnell unter die Erde

Der Papagei hat gelernt, mit der Stimme des Halters zu sprechen, um per Telefon Essen zu bestellen