Der amerikanische Taucher Eddie Bieber hat im Fluss versehentlich mehrere Kisten mit echten Schätzen gefunden. Es gelang ihm, den Besitzer der Sachen zu finden, der nach dem Raub nicht mehr hoffte, sie zu sehen.

Screenshot: YouTube / NBC 26
Screenshot: YouTube / NBC 26

Eddie Bieber beschäftiegt sich seit langem mit Tauchen. Er dreht ein Video über die Funde am Grund der Teiche und postet sie auf seinem YouTube-Kanal. Diesmal suchte er im Menominee River nach Müll und einigen interessanten Dingen, als er auf einen Kissenbezug mit zwei Metallboxen stieß.

8 Am Ufer, nachdem er die gesamte Ausrüstung entfernt hatte, verpflichtete sich der Taucher, die Kästchen zu überprüfen. In einem sah er gleich mehrere Zeitungsausschnitte – das waren laminierte Nachrufe aus verschiedenen Epochen. Und in einem anderen fand er etwas Interessanteres: es gab Schmuck im Wert von mehreren hundert Dollar.

Screenshot: YouTube / NBC 26
Screenshot: YouTube / NBC 26

Sobald Eddie auf YouTube ein Video mit einem ungewöhnlichen Fund veröffentlichte, kontaktierte ihn ein Mann namens Gary Edwards. Bei den Nachrufen erkannte er die Mitglieder seiner Familie, so dass ihm sofort klar wurde, dass der Schatz ihm gehörte.

Screenshot: YouTube / NBC 26
Screenshot: YouTube / NBC 26

Screenshot: YouTube / NBC 26
Screenshot: YouTube / NBC 26

Jemand hat Sachen gestohlen und in den Fluss geworfen

Er lud den Taucher zu sich nach Hause ein und untersuchte den Inhalt der Kisten. Der erschrockene Mann bestätigte, dass dies tatsächlich seine Sachen waren.

Es stellt sich heraus, dass Ende 2019, während er in Florida Urlaub machte, sein Haus ausgeraubt wurde. Aus irgendeinem Grund verkauften die Kriminellen die Beute nicht, sondern warfen sie in den Fluss, wo Eddie Bieber sie 1,5 Jahre nach den Ereignissen fand.

Gary Edwards gab zu, dass er bereits alle Hoffnungen verloren hatte, die Dinge jemals zurückzubekommen. Daher war dieser Fund für ihn eine angenehme Überraschung.

Screenshot: YouTube / NBC 26
Screenshot: YouTube / NBC 26

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Piraten ließen die Schweine auf der Insel und segelten davon. Nach 200 Jahren kehrten die Menschen zurück und fanden dort ein „Schweineparadies“

Der Kater hilft dem Pitbull jeden tag mit Angst umzugehen

Ein älterer Mann hatte keine Angst, gegen einen Alligator zu kämpfen, um seinen Welpen zu retten

Wie sich der Körper eines Mannes verändert hat, der ein Jahr lang nur Kartoffeln gegessen hat

Mehr zeigen

Der Besitzer des gefundenen Schatzes dankte dem Taucher herzlich für die Rückgabe der wertvollen Dinge für ihn. Eddie Bieber bemerkte auch, dass die meisten Leute, die all diese Schmuckstücke finden, sie einfach zum Pfandhaus bringen würden. Daran dachte er jedoch nicht: „Ich könnte es tun, und ich denke, dass viele Leute es tun würden. Aber ich freue mich, einfach jemandem helfen zu können.“

Der Taucher nimmt oft Bestellungen von Leuten an, die ihre verlorenen Dinge zurückbekommen möchten, die auf dem Grund eines Gewässers verloren gegangen sein könnten. Tauchen bleibt für ihn jedoch nur ein Hobby, das jemandem nützen soll. Er verbringt die meiste Zeit damit, die Flüsse und Seen von Müll zu reinigen, der durch Nachlässigkeit der Menschen dort bleibt.

 

Quelle: life.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Fahrradfahren bis 108 Jahre: eine interessante Geschichte von Robert Marchand

Endlich eine Tochter: Die Eltern bekamen ein Mädchen, nachdem 14 Jungen in der Familie geboren wurden