Nachdem ein Ehepaar in ein neues Haus gezogen war, trafen sie die ersten Gäste - eine Katze und eine Katze. Sie kamen zur Familie täglich. Nach einiger Zeit bemerkte die Familie, dass  die Katze sich geändert hatte.

Als eine US-Bewohnerin namens Gianna und ihr Mann in ein neues Zuhause zogen, bemerkten sie sofort die pelzigen Gäste. Eine schwarze Katze und eine Ingwerkatze kamen ihnen entgegen, und das Paar fütterte sie.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Seitdem besuchten sie das Ehepaar jeden Tag - und die Frau ließ Leckereien für sie. Bald begannen die Katzen überhaupt im Hof ​​der Familie zu leben, sie erhielten sogar Spitznamen - Miso und Suki.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Als die Kälte kam, bemerkte das Paar, dass sich das Aussehen der Katze veränderte. Suki war schon immer dünn, aber plötzlich ging es ihr besser und ihr Bauch war rund. Die Familie machte sich Sorgen und beschloss, sie zum Tierarzt zu bringen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

"Wir haben sie in verschiedene Kisten gelegt, aber sie konnten einfach nicht ohne einander leben. Miso steckte Löcher in die Kiste, um seine Geliebte mit seiner Pfote zu berühren", sagt das Paar.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Es stellte sich heraus, dass Suki schwanger war. Als sich die Frage stellte, wo die Katzenfamilie leben würde, beschloss das Paar, sie für einige Zeit zu sich zu nehmen. Nach einer Weile brachte die Katze sieben wundervolle Babys zur Welt.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Miso war sowohl während der Geburt als auch nach der Geburt von Kätzchen neben seiner Geliebten - er zeigte sich als idealer und fürsorglicher Vater. Er half Suki, sich um die Babys zu kümmern und kümmerte sich selbst um sie.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Menschen züchten die größte Katze der Welt, die so viel wie 2 Löwen wiegt

In Tokio werden winzige Wohnungen vermietet: Die monatliche Miete beträgt 86 Cent

Besitzer kleiner Hunde haben einen Anzug kreiert, der Haustiere vor großen Vögeln schützt

Frauen, die einen Friseur besucht haben, um ihr graues Haar attraktiv und gepflegt zu machen

Mehr zeigen

Als die Kätzchen alt genug waren, fand das Paar ein Zuhause für sie. Und sie gewöhnten sich so an Miso und Suki, dass sie beschlossen, sie für immer zu behalten.

 

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Familie war nett zu der streunenden Katze. Als Antwort führte die Katze ihre ganze Familie zum Paar

Jeden Abend legt die Katze den Hund sanft zum Schlafen, den sie als Welpen adoptiert hat