In Tokio wurde der Abflug von 5 Flugzeugen verschoben, weil die Schildkröte beschloss, am zweitgrößten Flughafen Japans über die Landebahn zu laufen.

Der Pilot, der zur Insel Okinawa fliegen sollte, sah eine Schildkröte und kontaktierte sofort die Disponenten.

Screenshot: YouTube / News On 6/KOTV
Screenshot: YouTube / News On 6/KOTV

Flughafenbeamte waren gezwungen, mehrere Flüge zu verschieben, um die Schildkröte zu retten. Die Passagiere mussten etwas warten. Außerdem gab es einen lustigen Zufall: Auf einem der Flugzeuge wurde eine Meeresschildkröte gemalt.

Screenshot: YouTube / News On 6/KOTV
Screenshot: YouTube / News On 6/KOTV

"Auf Hawaii sind Meeresschildkröten ein Symbol für Glück, daher hoffen wir, dass diese Schildkröte uns eine gute Zukunft verspricht", sagte ein Sprecher von All-Nippon Airways.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Die gerettete Schildkröte wurde in Sicherheit gebracht. Die Schildkröte lebt höchstwahrscheinlich in der Nähe des Teichs, der sich in der Nähe des Flughafens befindet.

Screenshot: YouTube / News On 6/KOTV
Screenshot: YouTube / News On 6/KOTV

Quelle: youtube.com, pets.24tv.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Fußballverein in England unterstützte einen Jungen mit besonderen Bedürfnissen

Beliebte Nachrichten jetzt

Soldaten sahen den ertrinkenden Jaguar und eilten ohne Zweifel, das wilde Tier zu retten

Der Kater hilft dem Pitbull jeden tag mit Angst umzugehen

Ein älterer Mann hatte keine Angst, gegen einen Alligator zu kämpfen, um seinen Welpen zu retten

Jeder im Tierheim kennt ihn schon lange: Der Hund konnte wegen seines Lächelns lange keine neue Familie finden

Mehr zeigen

Eine Frau zog Jeans an und fand eine lebende Fledermaus daran hängen