Bewohner einer kanadischen Stadt fanden mehrere Kätzchen in ihrem Stall - anscheinend wurden sie von der Mutterkatze verlassen. Unter all den Babies hoben sich zwei schwarze Kätzchen ab, die schwächer als die anderen waren.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Vor kurzem bemerkte eine kanadische Familie mehrere kleine Kätzchen in ihrer Scheune in ihrem Garten. Offenbar wurden sie von einer streunenden Katze zurückgelassen, die nie zurückkam oder von selbst verschwand. Die Kätzchen waren ungefähr 6-7 Wochen alt, aber sie brauchten Hilfe und Pflege.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Familie kontaktierte sofort Salty Animal Rescue, deren Mitarbeiter sich freiwillig meldeten. Unter all den Kätzchen hoben sich zwei schwarze Babies ab - sie waren die Schwächsten und brauchten einfühlsame Pflege. Sie erhielten die Spitznamen Akela und Baloo.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die schwarzen Schwestern waren immer zusammen - sie sahen wie zwei Wassertropfen aus, und sie spielten, aßen und schliefen immer nebeneinander. Später wurden alle Kätzchen zur Pflegestelle zu einem der Freiwilligen geschickt, wo sie sich an das Haus und die Menschen gewöhnten.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Kätzchen haben nie mit Menschen interagiert, daher hatten sie zunächst große Angst vor der neuen Umgebung. Doch von Tag zu Tag gewöhnten sie sich daran und wurden immer selbstbewusster. Die Kinder merkten, dass sie hier niemand beleidigen würde.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Alle Kätzchen blühten unter sensibler Pflege auf, darunter auch Akela und Balu. Die Schwestern verließen sich immer noch nicht und waren fast unzertrennlich. Als es an der Zeit war, für alle Kätzchen Halter zu suchen, beschlossen sie, die Schwestern voneinander nicht zu trennen - und zum Glück zog sich die Suche nach einem Zuhause nicht hin.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Eine Familie interessierte sich für Katzen und nahm sie zu sich nach Hause. Jetzt sind sie erwachsen, viel selbstbewusster und charmanter geworden. Danke an die lieben Menschen, die diese Schönheiten einst gerettet haben!

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Familie warf alte und schlecht erhaltene Statuen aus ihrem Garten und wurde um 230.000 Euro reicher

An einem Strand in Lettland entdeckten Urlauber ein mysteriöses 12-Meter-Wrack

Experten erzählten, wie Katzen ihre Halter wahrnehmen

Der Storch flog 17 Jahre hintereinander aus Afrika zu seiner flugunfähigen Geliebten, als sie bei der Person lebte, die sie beherbergte

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ehemaliger Schüler hat 27 Tausend Dollar für seinen Lehrer gesammelt, der sein Zuhause verlor und in einem Auto wohnte

Katzenmutter umarmte ihr einziges Kätzchen und bedankte sich bei den Leuten für die Rettung