Dies ist ein wahres Wunder, denn ein kleiner Junge, der vor seinen verängstigten Eltern von einem Mähdrescher niedergeschlagen wurde, entkam nur mit Kratzern und Prellungen.

Der Junge wurde beim Versuch, eine scheinbar leere Straße in Bozhou in der chinesischen Provinz Anhui zu überqueren, überfahren.

Screenshot: gfycat.com
Screenshot: gfycat.com

Da ein Lastwagen am Straßenrand geparkt war und ihm die Sicht versperrte, sah er kein großes Auto, das schnell auf der Straße fuhr.

Als der Junge die Fahrbahnmitte erreichte, begegnete er einem Mähdrescher, oder besser gesagt seinen massiven scharfen Krallen, die sich vor der Landmaschine befanden.

Screenshot: gfycat.com
Screenshot: gfycat.com

Dem Jungen gelang es, den Rädern des Mähdreschers zu entkommen, woraufhin seine Eltern ihm schreiend zu Hilfe eilten.

Doch ohne ernsthafte Verletzungen davongetragen zu haben, konnte er selbst mit Tränen in den Augen aufstehen und gemeinsam mit seinen Eltern vom Tatort fliehen.

Screenshot: gfycat.com
Screenshot: gfycat.com

Es ist nicht bekannt, ob der Mähdrescherfahrer anhielt, nachdem er den Jungen überfahren hatte, um das Opfer zu untersuchen. Es ist auch nicht bekannt, ob die Polizei die Ermittlungen zu diesem schrecklichen Vorfall aufgenommen hat.

 

Quelle: vinegred.ru, gfycat.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Junge lebte 20 Jahre im Wald, sah die Zivilisation nicht, wusste nichts von modernen Technologien und ging dann versehentlich zu den Menschen

Der ganze Monaco sorgt sich um seine Prinzessin: was ist mit der Herzogin passiert

Der Kater eschloss, die Live-Übertragung einer politischen Sendung zu unterbrechen

Im Magen eines Alligators wurden Artefakte von vor viertausend Jahren gefunden

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann hat ein Steinloch in den Berg gehauen und innerhalb eines Jahres ein gemütliches Haus drinnen gebaut

Traumberuf: Mädchen hat das Studium abgebrochen, um in einem Geschäft zu arbeiten