Es war ein typischer Mittwochnachmittag, als die Mutter von Araceli Nunez von einem Laden am Straßenrand in Plantersville, Texas, nach Hause kam. Mit dem Rücken zugewandt folgte ihr dreijähriger Sohn Christopher Ramirez einem Nachbarshund in den Wald.

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Als sie Christopher nicht finden konnten, rief die in Panik geratene Familie um Hilfe. Ihre gesamte Gemeinde versammelte sich, um Christopher zu finden, während viele für seine sichere Rückkehr beteten.

Nach mehreren Tagen Abwesenheit des Babys befürchteten die Retter das Schlimmste, aber Araceli hörte nicht auf, auf die sichere Rückkehr ihres Sohnes zu hoffen und zu beten. Schließlich, nach vier langen Tagen und Nächten, rief ein guter Samariter namens Tim Halfin den Sheriff an.

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Tim erzählte, dass er gerade ein Bibelstudium am Freitagabend beendet hatte, als er sich gerufen fühlte, in der Nähe seines Hauses nach einem Kind zu suchen. Am nächsten Morgen ging er in den Wald, und da war Christopher!

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Abgesehen von Dehydration und starkem Hunger wurde das Baby nicht verletzt. Er wurde außerhalb des Territoriums gefunden, in dem die Behörden nach ihm suchten, daher ist es ziemlich überraschend, dass Tim ihn überhaupt gefunden hat.

Christophers Familie eilte sofort zu Tims Haus. Araceli konnte es kaum erwarten, ihr Baby zu umarmen und es fest zu umarmen!

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

„Ich bin sehr froh, dass ich meinen Sohn in meinen Armen habe, und ich möchte Ihnen allen für Ihren Einsatz danken“, sagte sie. „Danke an alle freiwilligen Helfer. Ich weiß nicht, wie ich es dir vergelten soll, aber Gott wird dir mit Barmherzigkeit antworten.“

„Es ist definitiv ein Wunder“, fuhr sie fort. „Ich weiß, dass ich eine gute Mutter bin, und es geschah in zwei Minuten. Es kann jedem passieren.“

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Es war für den Hund nicht leicht, sich dem Mann zu nähern: Das obdachlose Tier kämpfte um sein Leben und musste behandelt werden

Beim Spaziergang mit einem Metalldetektor fand eine Frau zufällig eine 600 Jahre alte Mini-Bibel aus massivem Gold

Der Junge lebte 20 Jahre im Wald, sah die Zivilisation nicht, wusste nichts von modernen Technologien und ging dann versehentlich zu den Menschen

Ein Unbekannter kaufte ein Haus für eine Familie mit 11 Kindern, die mehrere Monate in einem Zelt leben musste

Mehr zeigen

Araceli ist nicht die Einzige, die die sichere Rückkehr ihres Sohnes für ein Wunder hält. Selbst Polizeibeamte sind überzeugt, dass das Kind einen "Schutzengel" hatte, der ihn im Wald schützte.

 

Quelle: inspiremore.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

An einem Strand in Lettland entdeckten Urlauber ein mysteriöses 12-Meter-Wrack

Menschen befreiten den armen Hirsch von dem Reifen, den er 2 Jahre um den Hals trug