Ein Bär ging auf der Suche nach einem gemütlichen Schlafplatz zum Müllhaufen in Ontario. Das Tier wusste jedoch nicht, wie viel Glück es hatte: jemand warf an diesem Tag eine gute Matratze weg.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Keira Mamakwa aus Kanada hatte einen schwierigen Tag, als eine Frau in ihrem Haus in Ontario viele Probleme löste. Am Ende musste sie den Müll nur noch auf die Müllhalde bringen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Der Bär hat sich in vollen Zügen entspannt

Auf der örtlichen Müllkippe sah sie ein merkwürdiges Bild. Dort ruhte sich der Bär aus.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Der Bär fand eine alte Matratze, die jemand weggeworfen hatte. Er erkannte, dass es sich um einen echten Schatz handelte und nutzte es sofort.

„Es war ein atemberaubendes Bild“, sagt die Frau.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Keira Mamakwa beendete ihre Arbeit auf der Müllhalde und der Bär lag weiter auf der Matratze. Es scheint, dass er einen so gemütlichen Ort nicht verlassen würde.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Beim Spaziergang mit einem Metalldetektor fand eine Frau zufällig eine 600 Jahre alte Mini-Bibel aus massivem Gold

Ein Unbekannter kaufte ein Haus für eine Familie mit 11 Kindern, die mehrere Monate in einem Zelt leben musste

Der Taucher beschloss, dem Hai in der Tiefe zu helfen, und drei Monate später fanden ihn der Fisch wieder

Die Prinzessin von Monaco trägt immer seltener вen Ehering. Es gibt Trennungsgerüchte

Mehr zeigen

Quelle: pets.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann beschloss, die Eisenkiste, die 30 Jahre lang auf dem Dachboden als Tisch diente, zu öffnen und hineinzusehen

Der schlaue Kater hat gelernt, den Schalter zu benutzen, um seine Halter zu ärgern