Ein Bär ging auf der Suche nach einem gemütlichen Schlafplatz zum Müllhaufen in Ontario. Das Tier wusste jedoch nicht, wie viel Glück es hatte: jemand warf an diesem Tag eine gute Matratze weg.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Keira Mamakwa aus Kanada hatte einen schwierigen Tag, als eine Frau in ihrem Haus in Ontario viele Probleme löste. Am Ende musste sie den Müll nur noch auf die Müllhalde bringen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Der Bär hat sich in vollen Zügen entspannt

Auf der örtlichen Müllkippe sah sie ein merkwürdiges Bild. Dort ruhte sich der Bär aus.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Der Bär fand eine alte Matratze, die jemand weggeworfen hatte. Er erkannte, dass es sich um einen echten Schatz handelte und nutzte es sofort.

„Es war ein atemberaubendes Bild“, sagt die Frau.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Keira Mamakwa beendete ihre Arbeit auf der Müllhalde und der Bär lag weiter auf der Matratze. Es scheint, dass er einen so gemütlichen Ort nicht verlassen würde.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann hat dem Kater beigebracht, der perfekte Begleiter beim Wandern zu sein, und jetzt gehen sie zusammen in die Berge

Die Frau musste sich ein ganzes Jahr lang das Vertrauen eines streunenden Kätzchen verdienen, und bald antwortete das Tierchen mit Gut

Der Hund kümmerte sich um das gerettete Reh und nach einer Weile kehrte das Tier mit seinem Nachwuchs zum Haustier zurück

Die Katze liebt es, mit ihrer Halterin in ihrer eigenen Sprache zu kommunizieren

Mehr zeigen

Quelle: pets.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann beschloss, die Eisenkiste, die 30 Jahre lang auf dem Dachboden als Tisch diente, zu öffnen und hineinzusehen

Der schlaue Kater hat gelernt, den Schalter zu benutzen, um seine Halter zu ärgern