Manche Menschen sind einfach geschaffen, um auf Erden Gutes zu tun. So wie dieses 13-jährige Mädchen, das, nachdem es eine beeindruckende Summe erhalten hatte, eine sehr würdige Verwendung dafür fand.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Die 13-jährige Sydney Hertzberg aus Ferndale arbeitet seit vielen Jahren ehrenamtlich in einem örtlichen Katzenheim. Während der Zusammenarbeit bot das Mädchen 19 Tieren eine vorübergehende Unterkunft und gab einem von ihnen ein dauerhaftes Zuhause.

Mr. Mittens – wie Sydney das Haustier nannte – tauchte in ihrem Leben auf, als das Kätzchen erst vier Tage alt war. Nach ihren eigenen Worten "stahl er ihr Herz" und wurde der engste Freund. Es ist nicht verwunderlich, dass dieser Kater zur Hauptfigur des Essays wurde, mit dem sich das Mädchen entschied, an einem nationalen Wettbewerb der amerikanischen Tierhandlungskette Petco teilzunehmen.

In ihrem Essay sprach das Mädchen über ihre Freundschaft mit einem Haustier und wie der Kater, den sie gerettet hatte, auch für sie eine Rettung wurde. Cindy hat ein posturales orthostatisches Tachykardie-Syndrom, das ihr oft schwindlig und schmerzhafte Muskelkrämpfe macht. Laut dem Mädchen hilft Mr. Mittens ihr, die Angriffe zu überleben. Er unterstützt sie mit Zuneigung, als wolle er ihr sagen: „Alles wird gut. Ich bin in der Nähe, ich helfe dir.“

Eine berührende Geschichte über Mister Mittens brachte Sydney einen Sieg und einen Hauptpreis von 50.000 US-Dollar.

Nachdem sie einen Scheck mit einem beeindruckenden Betrag erhalten hatte, traute Sydney ihren Augen nicht. Aber unerwartet für alle ließ das Mädchen das Geld nicht für sich selbst, sondern schickte den gesamten Preisbetrag an das Tierheim, das ihr einst Mr. Mittens schenkte. Laut der Amerikanerin hatten es im Jahr 2020 Wohltätigkeitsorganisationen schwer, und sie hielt eine so großzügige Geste für einen würdigen Abschluss eines schwierigen Jahres für alle.

Die Amerikanerin beschloss, bei dieser Leistung nicht stehen zu bleiben. Sydney begann sofort, sich auf ein neues Projekt vorzubereiten, das 2021 begann. Sie nannte es Sidney's Seniors for Seniors. Als Teil dieses Haustierhilfeprogramms finden Freiwillige ältere Halter für ältere Katzen und bezahlen Futter- und Arztrechnungen für diejenigen, die ein Haustier unterbringen möchten.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Junge lebte 20 Jahre im Wald, sah die Zivilisation nicht, wusste nichts von modernen Technologien und ging dann versehentlich zu den Menschen

Ein Mann hat ein kleines Mädchen fotografiert und konnte ihre Eltern nicht finden: 20 Jahre sind seitdem vergangen

Ein Spatz lebt in der Küche einer Frau: Der gerettete Vogel will sein neues Zuhause nicht verlassen

Archäologen haben auf den Ruinen der antiken Stadt Pompeji einen Raum entdeckt, in dem einst Sklaven lebten

Mehr zeigen

Quelle: goodhouse.ru, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Traurige Nachricht aus Hollywood: Fans der TV-Serie "Friends" verabschieden sich von einem der Schauspieler

Vor 18 Jahren haben die Menschen einem Nilpferd geholfen, und das Tier hat seine Retter nicht vergessen und kommt jeden Tag zu Gast