Auf einer Reise nach Costa Rica war Katrin von der Schönheit dieser Orte so fasziniert, dass sie beschloss, alles aufzugeben und umzuziehen.

Die Stadt Montezuma ist so grün und hell, dass es nicht interessant wäre, in einem gewöhnlichen Haus an einem solchen Ort zu leben. Katrin suchte nach Spezialisten, die ihr beim Bau ihres Traumhauses helfen.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Aber wie sich herausstellte, war der Traum ziemlich ungewöhnlich, so dass es fast unmöglich war, jemanden zu finden, der Beton und Geschirrspülmittel als Baumaterial verwenden konnte.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Die Frau wollte, dass das Haus rund ist, was die Aufgabe noch schwieriger machte. Aber glücklicherweise hat sich die Frau ihren Traum erfüllt. Die Nachbarn halfen ihr.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Gemeinsam haben sie es geschafft, ein wirklich interessantes Projekt zu schaffen, das zu einem idealen Ort für eine Frau wurde. Das Interieur hat sie sich selbst ausgedacht. Das Haus ist hell und sehr originell.

Beliebte Nachrichten jetzt

Nach heftigen Regenfällen in Mexiko sahen die Menschen einen Hund: Das Haustier stand geduldig auf den Hinterbeinen und wartete auf Hilfe

Das Ehepaar kaufte ein verlassenes Kraftwerk, um aus einem baufälligen Gebäude ein Haus aus einem Hochglanzmagazin zu machen

Das Mädchen nahm eine Katze mit gelähmten Pfoten auf und gab ihr die Chance auf ein neues glückliches Leben in ihrem Haus

Fischer befreiten ein Schwertwaljunges: Das Baby schwamm weg, um seine Mutter zu finden

Mehr zeigen

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Quelle: youtube.com, lemurov.net, bigpicture.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach langer Trennung hat Großvater seiner 95-jährigen Schwester ein Geschenk gemacht: Sie haben sich seit 5 Jahren nicht mehr gesehen

Die Familie warf alte und schlecht erhaltene Statuen aus ihrem Garten und wurde um 230.000 Euro reicher